1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Transponder funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ollio, 5. Mai 2012.

  1. Ollio

    Ollio Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe Probleme den "neuen" Transponder 25 (11582 GHz) auf Astra 1 zu empfangen. Signalstärke ist bei 90%, Qualität schwankt aber zwischen 9 und 20%. Das reicht natürlich nicht, um Programme vernünftig zu empfangen (NDR HD / BR HD).
    Alle anderen Transponder funktionieren wunderbar mit 90% Signalqualität.
    Da das Problem bei 2 Receivern (Comag und Humax) auftritt, kann ich die Receiver eigentlich ausschließen.
    Wo kann die Ursache für ein solches Problem liegen, Multiswitch oder Antennenausrichtung?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ein Transponder funktioniert nicht

    Wen Du tatsächlich die Receiver ausschlißen kannst ( Kein Fehler beim Suchlauf), hat das LNB wohl einen weg. Feuchtigkeitsschaden.

    Bei Feuchtigkeitsschäden fällt immer nur ein Transponder zuerst aus, bis dann später weitere folgen.

    Der Schaden kann in der Vergangenheit nicht bemerkt worden sein, da analog nicht genutzt wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2012
  3. Ollio

    Ollio Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ein Transponder funktioniert nicht

    Oha, Danke für die schnelle Antwort.
    Werde nach dem Fußball mal die beiden LNB tauschen (hab einen zweiten für Astra 2 dran), mal gucken, ob´s dann funzt.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ein Transponder funktioniert nicht

    Die kann man auch während des Fußballs tauschen. Hat mit Fußball nichts zu tun.:D
     
  5. Ollio

    Ollio Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ein Transponder funktioniert nicht

    Tja, das war wohl nichts. Trotz Tausch der LNB keine Änderung.
    Kann natürlich sein, dass beide baugleichen LNB den selben Fehler zeigen, ist aber eher unwahrscheinlich, oder?
    Was könnte ich denn sonst noch ausprobieren (außer einmal einen anderen LNB-Typ zu kaufen)?
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Ein Transponder funktioniert nicht

    Was für Receiver (Typ) ?
    Hast du auch DVB-S2 eingestellt und suchst nicht ggf. den TP unter DVB-S ab ?
    Astra 1H/1KR/1L/1M/2C at 19.2°E - LyngSat

    Grünspan auf der Litze könnte auch ein Kondensator ähnliches Verhalten haben das genau diese Frequenz sehr dämpft.... Kabel + Stecker prüfen !
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ein Transponder funktioniert nicht

    Hatte ich ja bereits erwähnt ob kein Suchlauf Fehler vorliegt.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ein Transponder funktioniert nicht

    Da es ja nicht der einzige Neue DVB-S 2 Transponder ist, und alle anderen laufen, kann man ja wohl von ausgehen das er es auch bei diesem Richtig durchgeführt hat.:winken:

    Na @Satmanager Dein Ausgang nicht bald vorbei??
     
  9. Ollio

    Ollio Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ein Transponder funktioniert nicht

    Ich habe einen Comag SL100HD und einen Humax Icord.
    Bei beiden habe ich´s sowohl mit automatischem Suchlauf (Netzanbieter Suchlauf=An) und manuell versucht. Nix zu machen.
    Sehe aber gerade, dass die Transponder die auch horizontale Polarisation haben und in der Näher der betroffenen Frequenz liegen ziemlich schlechte Empfangswerte haben. Werde mal das L/H Kabel zwischen LNB und Switch angucken und evtl. mal ´ne neue fliegende Leitung legen. Mal gucken, ob´s was bringt.

    Könnte ich das Kabel eigentlich auch direkt an nen Receiver anstecken und gucken, ob es funktioniert?
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Ein Transponder funktioniert nicht

    Automatischer Suchlauf + Netzanbieter Suchlauf findet das nicht, nur der manuelle Suchlauf bei den Geräten !

    Kabel vom Astra-LNB "HL" , darüber würdest du das auch ohne MS finden.
     

Diese Seite empfehlen