1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ein seltsames Zeichnungsphänomen......

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Lechuk, 21. Oktober 2005.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    haben wir hier auf der einser Box mit der Beta8.
    Mein Herzblatt hat die Satbox und immer wenn bei Tine Wittler oder der neuen Wohnraumgestaltungstante die Zeichnung wie es mal aussehen soll ins Bild kommt, ruckelt es kurz während dieser Einblendung 2x.
    Kann es ein zu hoher Datenstrom sein, der da in diesem Moment auftritt?
    Könnte man das mit einer Speichererweiterung in den Griff kriegen?


    Ab und an gibt es da noch was zu beobachten.
    Wenn ich hin und herzappe ruckelt bei ihr das Bild oder bleibt kurz stehen.
    hauptsächlich wenn sie auf dem Sat1/Pro7 Transponder ist.
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: ein seltsames Zeichnungsphänomen......

    Das verschlucken bei Standbild ist leider eine Eigenheit der D-Box1, da kannst Du kaum etwas machen, man kann die Intervalle zwar verlängern, indem man im Menü 'Signal-Tracking Off' einstellt, aber bei langem Standbild kommt irgendwann zwangsläufig der 'Atmer', insbesondere bei DiSEqC-Steuerung.
    Die zweite Sache sieht nach DECT-Störung aus, zwar noch nicht so stark, dass es zur Bildstörung kommt, aber offenbar drückt die Störung schon so stark aufs Signal, dass die AFC ausweichen muss, das bringt diese kurzzeitigen Synchronisationsfehler.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: ein seltsames Zeichnungsphänomen......

    Ein DECT Telefon ist nicht im Haushalt. Diese Box ist nur am Twin LNB angeschlossen, also für sie als Single eingestellt.
    Das mit dem Tracking werde ich mal probieren, danke.


    Ich habe den Einstellungspunkt nicht gefunden. ;(
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2005
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: ein seltsames Zeichnungsphänomen......

    Der steckt abhängig von der Software-Version an verschiedenen Stellen, ich habe derzeit die Beta 8, da steckt es unter: Menü/Expert/General Setup/Defaults, dort stehen ganz unten 2 Menüpunkte: Signal Track & Audio Track, beides sollte auf OFF stehen. > bei Veränderung Abspeichern nicht vergessen.;)
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: ein seltsames Zeichnungsphänomen......

    ok
    hab es gefunden
    war aber schon eingestellt
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: ein seltsames Zeichnungsphänomen......

    Dann muss es etwas anderes sein, ist denn das Signal OK ?
    Wie ruckelt es, im ganzen Bild, oder zerfällt es kurz in Fragmente (Pixel) ?
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: ein seltsames Zeichnungsphänomen......

    Nein das Bild bleibt stehen, wird dunkel und ist dann komplett wieder da, der ganze Vorgang dauert virtuell geschätzt eine secunde. Diese Einblendung der Zeichnung wird dadurch in fast 3 gleichgroße Teile geteilt.

    Ansonsten ist das Signal ok.
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: ein seltsames Zeichnungsphänomen......

    Keine Chance, die Buffer sind einfach zu klein.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: ein seltsames Zeichnungsphänomen......

    ok danke, damit können wir leben. :)
     

Diese Seite empfehlen