1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eike, 6. April 2009.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.258
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Mich wundert ja das dieses Thema noch nicht beghandelt wurde:

    www.heute.de/ZDFheute/inhalt/2/0,3672,7553282,00.html

    Unabhängig von den Verbrechern die da Methanol als Wodka verkauft haben, warum ist bei einer Auslandsklassenreise mit Jugendlichen die im "besten Saufalter" stehen nur ein Lehrer dabei wenn ich das richtig gelesen habe?
     
  2. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

    "Die 17 und 19 Jahre alten Schüler,"
    "Ein 21 Jahre alter Mitschüler war bereits in der Türkei an einer Methanolvergiftung gestorben."

    Schon auf das Alter der Schüler geschaut.
    In Deutschland ist man ab 18 Jahren völljährig.
    Letztlich stellt sich dann noch die Frage wieviele von denen wirklich Minderjährig waren und wie gross daher die Verantwortung des Lehrers wirklich war. Auch ist nicht klar ob wirklich nur ein Lehrer dabei war.

    ---------
    "Ein Lehrer, der die Gruppe begleitete, ist laut Angaben der Ermittler im Besitz eines Generalschlüssels..."

    (Ich mein das sagt nichts darüber aus wieviel Lehrer letzlich dabei waren sondern nur das einer den Schlüssel hatte )
    ----------

    Der Beitrag enthält eigentlich kaum nutzbare Fakten um sich eine Meinung über die Vorfälle bilden zu können.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

    Weil es vermutlich ein wenig übertrieben wäre, elf Schülern mehr als einen Lehrer als Anstandswauwau an die Seite zu stellen. Ich schätze mal sogar, dass dafür irgendwelche Richtlinien gibt, wie viele Aufsichtspersonen notwendig sind.

    Davon abgesehen war diese Geschichte weit davon entfernt, ein "Saufgelage" zu sein. Die Jungs haben einfach echt in die Sch... gegriffen.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.258
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

    Mit 17 ist erstens ein Schüler mitnichten volljährig.
    Und die Schule oder Ausbildungsstätte, die die Reise veranstaltet hat, hat auch für die Älteren dann die Aufsichtspflicht und verantwortet diese.

    Und doch, es war ein Saufgelage nach allen Meldungen die man so lesen konnte.
    Eine Aufsichtsperson ist, angesichts dieses schwierigen Alters, schnell überfordert mit dieser Aufsichtspflicht. Ich sehe hier Mängel.
    Nicht bei diesem Lehrer speziell, aber in der Durchführung.

    P.S. Selbst die Wahl des Hotels ist für eine Schülergruppe mehr als Grenzwertig.

    All Inclusiv Plus (also inkl. Minibar) sagt alles.
    Laut Ausführung eines Hotelangestellten haben die Schüler reichlich Gebrauch gemacht vom Getränkeangebot.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2009
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

    Auch mal in dem Alter gewesen? Haben da die Aufsichtspersonen es geschafft dich sicher 24/7 zu überwachen?

    Genau, hängt ihnen nen GPS Sender um. In dem Alter kann man ja nicht erwarten das die Leute schon selber denken können.
    Aber dann auch bitte nicht vergessen sie regelmässig zu füttern und zu fragen ob sie denn mal auf Klo müssen ;)

    Also ich durfte mit 17 auch schon alleine in die Disco ;) Hätte ich mich da ins Koma gesoffen hätte auch niemand nach Aufsicht geschriehen.
    Ab nen gewissen Alter sollte man etwas Vernunft vorraussetzen können.

    Das mit dem vergifteten Alkehol liegt natürlich nicht in der Verantwortung der Opfer. Kann wohl jedem passieren (egal ob vernünftig oder nicht und egal wie alt).

    cu
    usul
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

    Es wurde sehr viel darüber geschrieben...

    Lies mal diesen Artikel:

    "Viele Gerüchte geisterten in den ersten Tagen durch die Medien. Von Drogen war die Rede und davon, dass Rafael N. im Suff sogar Parfum getrunken habe. Hemmungslose Sauforgien im All-Inclusive-Hotel? Party statt Kulturprogramm?"
    Gepanschter Alkohol in der Türkei: Der Stoff, der Rafael das Leben kostete - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.258
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

    Den hab ich schon gelesen Gag. ;)
    Zweifellos, hätte sie sich nur den heute üblichen Alkoholkoma angetrunken wenn es "sauberer" Stoff gewesen wäre.

    Ich will es mal ganz deutlich sagen, angesichts der Garantieen die wir als Reisebüro im Auftrag von Jugendreiseanbietern den Eltern gegenüber darlegen müssen und die Haftbarkeit des Veranstalters, ich hätte meinen 17 jährigen Spross nicht in dieses Hotel zu diesen Veranstaltungskonditionen geschickt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2009
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

    Dann frage ich mich, wie du so leichtfertig auf die Spekulationen der Boulevardmedien aufspringst.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.258
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

    Siehe meine Meinung nochmal.
    Boulevard ist diese nicht.
    Selbst der Spiegel gibt zu das diese Reise als Zechtour verstanden wurde. Ich schätze das steht nicht im Bildungsauftrag der Schule.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2009
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ein Saufgelage und nur ein Lehrer?

    Eine einwöchige Klassenfahrt hat auch nichts mit "Bildung" zu tun, sondern dient eher solchen Sachen wie Gemeinschaftsbildung, etc.

    Ich weiß gerade wirklich nicht, wo dein Problem ist. Ein Teil der Schüler waren volljährig, eine 24h-Überwachung seitens des Lehrers ist weder machbar, noch gerechtfertigt. Sowas gehört halt auch zum Erwachsenwerden dazu, dass man lernt, Verantwortung zu übernehmen. Das geht nur, wenn man diese Verantwortung auch tatsächlich übertragen bekommt -- und nicht, wenn der Lehrer einen auf Schritt und Tritt verfolgt.

    Wenn wir hier von 15jährigen gesprochen hätten, dann wäre ich ganz deiner Meinung gewesen. Aber der Altersschnitt lag hier einfach ein Stück höher.

    Und mein Gott. Wenn der Fusel nicht gepanscht gewesen wäre, dann hätten die Jungs (zu Recht!) einen ordentlichen Schädel am nächsten Tag gehabt. Aber das gehört halt eben auch dazu: Lernen durch Erfahrung.

    Es gibt weiß Gott schlimmere Geschichten, als diese -- zumindest was die Rahmenbedingungen betrifft. Der eigentliche Skandal hier ist nicht, dass die Jugendlichen gesoffen haben, sondern dass ihnen gepanschter Fusel angedreht wurde.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen