1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein richtig linker Parteichef

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von th60, 12. September 2015.

  1. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Jeremy Corbyn ist tatsächlich Chef der britischen Labour Party geworden. Mal sehen, wie das weitergeht: Labour selbst wird zur linken Nischenpartei, oder es gibt tatsächlich seit Langem mal wieder echten politischen Diskurs abseits des mittigen Mainstreams. Spannend, finde ich!

    Gruß
    th60
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ein richtig linker Parteichef

    Ja, das wird im UK so richtig für Schwung sorgen. Mal sehen wie er sich zum EU Referendum stellt, denn er ist ein EU Kritiker...
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ein richtig linker Parteichef

    Die Konservativen klatschen in die Haende.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ein richtig linker Parteichef

    einige sehen schon den Zerfall von Labour...
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ein richtig linker Parteichef

    Innenpolitisch Konzepte aus den 70ern, aussenpolitisch nah an UKIP. Labour hat sich dazu entschieden nicht mehr ernstgenommen zu werden. Interessant uebrigens: die Generation die Labour in den 70ern migemacht hat, haelt von Corbyn im Regelfall gar nichts.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.804
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ein richtig linker Parteichef

    Wahrscheinlich wird er nicht besonders lange im Amt bleiben....
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ein richtig linker Parteichef

    Koennte mir vorstellen dass er bis zur naechsten general election bleiben wird. Die fraktion der Meuterer, die einen Sturz angedacht haben, hat ja schon wieder zusammengepackt
     
  8. +los

    +los Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2.410
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Ein richtig linker Parteichef

    Ich nehme die seit dem Blair nicht ernst. Mal schauen, ob Labour bald wieder für Labour steht. Der Unterschied zwischen Labour und den Konservativen darf schon grösser sein, als in Deutschland, sonst schläft die Politik ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2015
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    2.538
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Ein richtig linker Parteichef

    Der Name sagt mir jetzt nicht viel.

    Aber ansonsten denke ich tut es der Labour Party ganz gut wenn sie wieder ein bisschen nach links rückt.

    Wenn man zum Beispiel an die Zeit unter Tony Blair denkt, da war die Labour Party kaum noch "Labour" sondern hat im Grunde genau das gemacht was auch die Konservativen gemacht hätten.
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Ein richtig linker Parteichef

    Tony Blair hat die alte Tante Labour Party weniger unterscheidbar von den Torrys gemacht, im Kontext seines Parteifreundes Schredder/SPD der parallel die Partei in die neoliberale Richtung gebracht hat.

    Daher ist es sehr gut, das endlich mal wieder ein scharfer Hund an der Spitze der britischen Sozialdemokraten ist, Chancen sind vorhanden, liegt auch daran das es den Engländern wirtschaftlich weniger gut geht, in Anbetracht auch aktueller Einsparmaßnahmen der Konservativen, die vor allen die Mittelschicht weiter zerfleddert, und die Unterschicht in Abhängigkeit besonders stark trifft.
     

Diese Seite empfehlen