1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Receiver und Digi-Sat über 3 TVs und Radio-Tuner

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tassi, 16. Juni 2007.

  1. Tassi

    Tassi Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Halli Hallo

    leider habe ich keine Erfahrung zu diesem Thema und hoofe auf diese Weise auf hilfe.

    Nach vielen Jahren habe ich mich nun entschieden das Kabel-TV der Telekom zu kündigen.

    Nun suche ich nach einer Lösung per Sat TV zu schauen. Aber ich möchte nicht für die drei Fernseher und die 4 Radios (alle 7 Geräte sind über einen TV-Radio-Kabelbaum mit dem Kabelfernseh-Verstärker unterm Dach verbunden) jeweils ein neues Kabel verlegen, einen Tuner kaufen und die vielen Fernbedienungen rumliegen haben.

    Gibt es eine Möglcihkeit das Signal der Sat-Schüssel für "normales Antennenkabel" auf zu bereiten und zentral ins Haussystem einzuspeisen.

    Ich möchte eben weiter TV schauen und Radion hören ohne das sich die Änderung der Technk (von Kabel zu Sat) merke.

    Welche Lösungen gibt es, welche Geräte sind zu empfehlen und auf was sollte man achten?

    Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe.

    Grüße Tom
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ein Receiver und Digi-Sat über 3 TVs und Radio-Tuner

    Hängt von der Verkabelung außerhalb des Hauses ab.
    Sternförmige Verkabelung geht das zu machen
    Reihenförmige Verkabelung nicht.
    Dann wird eine kleine Kabelkopfstation benötigt oder eine Einkabellösung.
    Bei der Einkabellösung fehlen 50% der Programme.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Ein Receiver und Digi-Sat über 3 TVs und Radio-Tuner

    Radio ist ja nicht so das Problem. Da kann man sich ja ne UKW Antenne am Multischalter anschliessen (wenn die ortsüblichen Radiosender ausreichen).
     
  4. Tassi

    Tassi Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Ein Receiver und Digi-Sat über 3 TVs und Radio-Tuner

    Hallo

    und vielen Dank für die Antworten.

    Wir haben eine Antennenleitung, welche vom Dach runter ins Wohnzimmer führt. Dort ist erst der TV dran und dann das Radio.

    Es wäre super, falls wir sowhl TV und Radio übers Sat empfangen könnten. Alle Kanäle sind nicht nötig, aber so ein paar wären schön.

    Danke für die Hilfe.

    Tom
     

Diese Seite empfehlen