1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Receiver bestimmt empfangbare Programme vom anderen an Quattro-Switch LNB

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von tgvoelker, 6. Dezember 2015.

  1. tgvoelker

    tgvoelker Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe folgende Situation: an einem (neuen) Schwaiger Quattro-Switch-LNB (90 EUR bei toom) stecken 2 Pace Festplattenreceiver von Sky.

    Jetzt habe ich folgende Situation:
    a) auf Receiver 1 gehen alle Programme
    b) auf Receiver 2 gehen nur einige Programme, welche gehen, hängt davon ab, was auf dem ersten Receiver eingestellt ist.
    c) vorher war auch ein Quattro-Switch-LNB installiert (also bis vorhin), da war ein ähnliches Phänomen, auf Receiver 2 ging nur ARD HD, ZDF HD und KIKA HD - keine Sky-Sender (dachte da, der LNB sei kaputt und habe daher neuen gekauft).
    d) jetzt gehen die Sender blockweise bzw. blockweise nicht: z.B. geht Fox HD nur auf R2, wenn auch auf R1 eingestellt, dafür geht z.B. Sky Emotion nicht mehr.
    e) beide Receiver sind im "Ein-Kabel-Betrieb".

    Ich hatte angenommen, daß ich einfach so einen LNB kaufe, die Receiver anstecke und fertig (so war das auf der Packung auch abgebildet), aber ganz so einfach scheint das nicht zu sein. Muß ich da was einstellen, was kaufen, was umstecken?

    Grüße,

    Thomas
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.806
    Zustimmungen:
    5.275
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hallo,
    hast du genaue Bezeichnung für diesen Schwaiger LNB?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.034
    Zustimmungen:
    3.952
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich tippe auf schlecht Montierte F-Stecker bei dem betroffenen Receiver.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.806
    Zustimmungen:
    5.275
    Punkte für Erfolge:
    273
    ......oder haben die betroffene Kabel Feuchtigkeit gezogen.;)
     
    Gorcon gefällt das.
  5. tgvoelker

    tgvoelker Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    danke für die Antworten. Der LNB ist nun ein SPS7944.

    Ich muß hier dazu sagen, daß vor dem Anschluß des zweiten Festplattenreceivers alles funktioniert hat. Wir hatten vorher einen anderen Sky-Receiver dran stecken, ohne Karte bzw. einen, bei dem wir bei Bedarf die Karte reingesteckt haben. Da hat alles funktioniert.

    Grüße,

    Thomas
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.034
    Zustimmungen:
    3.952
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Vielleicht beim anstecken des Kabels an den LNB den Innenleiter verbogen?
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.806
    Zustimmungen:
    5.275
    Punkte für Erfolge:
    273
    Tja, seltsam.
    Ich würde vorschlagen alle Kabel bei LNB um so ca.5-10cm zukürzen und die F-Stecker sauber neuaufsetzen.
     

Diese Seite empfehlen