1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Paar Fragen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von SuperS, 15. November 2004.

  1. SuperS

    SuperS Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Also ich spiele mit dem Gedanken mir einen DVD-Recorder mit Festplatte zu holen, da ich mich damit aber nicht so gut auskenne habe ich einige Fragen, ich hoffe ihr könnt diese beantworten.:)

    1. Benötige ich einen Kabelanschluss oder geht das ganze auch mit einem analogen Sat. Receiver?

    2.Wie geht das mit dem rausschneiden der Werbung, macht der Recorder das autommatisch oder muss ich das nach der Aufzeichnung selber machen ?

    3.Wenn ich nicht zu Hause bin kann ich es dann so programieren das der Recorder dann eine bestimmte Sendung aufnimmt ?Als Beispiel, ich komme erst um 17 UHR nach Hause und um 15 UHR kommt eine Sendung die ich aufzeichnen möchte, was muss ich dabei beachten.

    Ihr merkt ich habe wirklich nicht viel Ahnung hoffe aber trotzdem das ihr mir die Fragen beantworten könnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2004
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Ein Paar Fragen

    zu 1. Ein DVD-Recorder nimmt alles auf, was Du mit den Scart-Eingang verbindest: SAT digital, SAT analog, usw. usw. usw.

    zu 2: Nach der Aufnahme markierst Du auf der Festplatte die Abschnitte, die rausgeschnitten werden sollen

    zu 3. Normalerweise muß man den SAT-Receiver auf den Kanal eingestellt lassen, von dem aufgenommen werden soll. Und bei der Programmierung des Recorders gibt man dann "AV" ein. Mit dieser Methode kann man aber nicht zwei verschiedene Programme vom Receiver hintereinander programmieren. Es gibt einige DVD-Recorder, die den Kanal des SAT-Receivers umschalten können, z.B die von Philips.
     
  3. Ronaldo

    Ronaldo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    103
    AW: Ein Paar Fragen

    @Saviola,

    wie funkiniert das eigentlich mit dem angesprochenen Umschalten zwischen Philips Recorder und Receiver.

    Muß der Receicer das unterstützen? Also geht das mit jedem oder nur mit bestimmten?

    Woher weis der Recorder auf welchem Programm welcher Sender liegt?
    Was ist nach einem neuen Sendersuchlauf?

    Woher kriegen die Recorder die EPG Informationen?

    Danke,
    Ronaldo
     
  4. Ronaldo

    Ronaldo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    103
    AW: Ein Paar Fragen

    @SuperS,

    Dein Punkt 3) geht mit einem Activy Media Center ohne Probleme.
    AMC = Receiver+DVD-Recorder+Festplatte+Netzwerk+mehr

    Du bauchst dazu allerdings entweder Analog Kabel oder Sat (aber Digital).
    Und zur Zeit auch noch DSL.

    Ronaldo
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Ein Paar Fragen

    Das magische Wort heiß GUIDE PLUS+. Das ist so eine Art "EPG", der über einen "Host"-Sender verbreitet wird. Vom äußerlichen her ähnelt das sehr einen EPG eines digitalen Receivers. Über diesen Host-Sender werden also einfach alle notwendigen Informationen gesendet, welche der DVD-Recorder benötigt, um seinen "EPG" aufzubauen. Für die deutschen Sender ist der Host EUROSPORT, für die spanischen Sender ist es TELE5, usw.

    Beim Programmieren auf dem DVD-Recorder wird dann dieser "EPG" angeboten und man muß da einfach die gewünschte Sendung anklicken. Wenn dann die Uhrzeit der Aufnahme gekommen ist, schickt der DVD-Recorder Via Infrarot einen Befehl an den Sat-Receiver und der schaltet auf den gewünschten Kanal um.

    Es müßte mit jedem SAT-, Kabel- und DVB-T Receiver funktionieren, der einen Infrarotempfänger integriert hat.

    Mehr dazu kannst Du auf der GUIDE PLUS+ Homepage lesen: http://www.europe.guideplus.com/
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2004
  6. johannes1

    johannes1 Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Ein Paar Fragen

    -hej macht doch nichts muss doch nicht jeder Technikfreak sein um so was zu nutzen, deine Frage ist besser als jeder PC-Pseudo der 3,4GHz braucht um Glücklich zu sein
     
  7. SuperS

    SuperS Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Ein Paar Fragen

    Ersteinmal Danke für die Antworten.

    Jetzt habe ich noch ne Frage, man kann ja auch auf Computer fernsehen und dort die Filme usw. aufzeichnen, aber was benötige ich dazu alles, also Kabel und so ? ist das überhaupt mit einem Sat Receiver möglich ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2004
  8. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
  9. migs29

    migs29 Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    AW: Ein Paar Fragen

    [Es müßte mit jedem SAT-, Kabel- und DVB-T Receiver funktionieren, der einen Infrarotempfänger integriert hat.]

    Ich habe diese Erfahrung mit unserem DVBT Receiver TOP TF 5000 PVRt gemacht. Hier bestand keine Möglichkeit das GUIDE+ des Philips DVD Recorder
    zu installiern, das es Probleme mit dem terristischem Signal gibt (laut Philips Hotline)
    Über den I-Link konnte kein Signal an den Receiver gesendet werden, so daß ein Umstellen des Tuners nicht möglich ist.:eek:

    Gruß

    Migs29 :)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ein Paar Fragen

    I-Link wird auch von den meisten Digireceivern nicht genutzt. Hat aber auch nichts mit einer Steuerung per IR zu tun. Das sollte mit fast jedem Gerät gehen wenn man diepassenden Codes hat.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen