1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein paar Fragen zum Digitalradio...

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Shield, 25. Februar 2009.

  1. Shield

    Shield Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich stelle mir gerade meine erste Heimkino-Anlage zusammen und versuche in diesem Zusammenhang die Frage zu klären ob die Anschaffung eines AV-Receivers überhaupt erforderlich ist. Eigentlich bin ich der Ansicht das ein HDMI-Switch und ein simpler 5.1-Verstärker den gleichen Zweck erfüllen müßten (siehe hier ). Jetzt sind aber noch ein paar weitere Fragen aufgetaucht:

    1) Verstehe ich das richtig das AV-Receiver (gegenüber AV-Verstärkern) deshalb so verbreitet sind weil der Tuner aus der guten alten Stereo-Anlage mit Digitalradio nichts anfangen kann ?

    2) Die Suche nach Radiosendern die Mehrkanal-Ton bieten führte zu der Erkenntnis das Mehrkanal-Ton nur in Form von einzelnen, sehr sporadisch gesendeten Sendungen stattfindet. Warum ? Gerade beim Radio hätte ich jetzt eigentlich konsequenten Raumklang erwartet.

    3) Keine ausländischen Radiosender bei DVB-C !? Warum das denn nicht ??:eek:

    Wäre toll wenn jemand etwas Licht ins Dunkel bringen könnte... :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2009
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ein paar Fragen zum Digitalradio...

    Auch die Tuner in den AV-Receivern verstehen nur analoges Radio. AV-Receiver sind deshalb so beliebt weil sie nicht nur Stereo beherrschen, sondern auch Mehrkanalton und auch den Fernsehton ordentlich aufpeppen. Selbst analoges Radio klingt mit Pro Logic II halt besser.

    Das ist wirklich unverständlich. Ich glaube in Schweden gibt es sogar einen Sender der in DTS sendet. Sowas fehlt hier noch.

    Die Mühe machen sich die Kabelanbieter halt nicht. Außerdem bliebe dann die Frage zu klären welche Sender es sein sollten. Da wäre die Auswahl wohl einfach zu groß. Ausländische Sender gibt es aber im Internet genug.
     
  3. Shield

    Shield Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ein paar Fragen zum Digitalradio...

    Ja, das ist allerdings einleuchtend. :)

    Das bedeutet dann aber auch das man den digitalen Radiosender seines Vertrauens am Digitalreceiver auswählen muß, der folglich für den Fernsehempfang solange nicht zu gebrauchen ist, richtig ? :eek:
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ein paar Fragen zum Digitalradio...

    Richtig! Wenn du fernsehen willst und gleichzeitig Radio hören dann brauchst du auch einen zweiten Receiver. Aber wer macht das schon?
     
  5. Shield

    Shield Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ein paar Fragen zum Digitalradio...

    Na, ich sicher nicht. Alles in allem ist Digitalradio irgendwie ein ziemlicher Murks. :p

    Herzlichen Dank für die Infos, Batman 63 !! :)
     

Diese Seite empfehlen