1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Onuseit, 1. Juli 2012.

  1. Onuseit

    Onuseit Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe derzeit einen Digicorder HD S2 plus und einen Digit ISIO S1 in Einsatz, überlege aber, den HD S2 plus durch einen zweiten ISIO S1 zu ersetzen.

    Hierzu habe ich allerdings ein paar Fragen:

    Bekomme ich die vorhandenen Aufnahmen von der internen HDD des Digicorder irgendwie auf den ISIO kopiert, sodaß sie auch abspielbar sind?

    Kann ich die Programmliste meines vorhandenen ISIO problemlos auf einen ggf. neuen ISIO übertragen?

    Der ISIO hat ja offensichtlich kein Web-Interface wie der S2 plus. Gibt es trotzdem eine Möglichkeit, über Internet auf das Gerät zuzugreifen?

    Danke schon mal für eure Antworten!
     
  2. Vilgax

    Vilgax Silber Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Panasonic TU-HMS3
    Kathrein UFS922
    AW: Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1

    Hallo Onuseit

    Das kannst du doch selbst mit beiden Geräte testen. Kopiere mit den Mediaport eine Aufnahme von deinem HD S2 Plus auf deinen PC, dies kopierte Aufnahme exportierst du dann auf die HDD vom Isio S1, wichtig ist das sich die beiden Receiver per LAN Kabel im Heimnetzwerk befinden.

    Tschau und Grüße, Frank.
     
  3. Onuseit

    Onuseit Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1

    Danke für den Tip :)
    Hätte ich auch selber drauf kommen können...

    Ich hab es ausprobiert. Hab eine Aufnahme (28 Minuten in SD) von der internen HDD des Digicorder HD S2 plus mit Mediaport 1.3.9 über LAN auf den PC übertragen, so wie ich es mit allen Aufnahmen mache, dich ich archivieren möchte und dann mit SimpleGUI in MPEG 2 umwandele. Funktioniert immer problemlos. Dann habe ich die Aufnahme auf die externe Platte des Digit ISIO S2 übertragen. Hat alles problemlos funktioniert. Man kann die Aufnahme auch öffnen. ABER: Es ruckelt ganz furchtbar. Alle ca. 2 Sekunden bleibt die Wiedergabe kurz stehen. Über LAN klappt es also nicht. Über USB muß ich dann noch probieren.
     
  4. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1

    Der DigiCorder HD S2 plus hat folgende Ordnerstruktur auf der internen Festplatte,welche in TSD V2 formatiert wurde:

    music
    pictures
    recordings
    video.

    Der Digit ISIO S1 hat dagegen folgende abweichende Ordnerstruktur auf einer externen Festplatte,welche in TSD V2 formatiert wurde:

    music
    pictures
    recordings
    video

    und zusätzlich noch folgende Dateien ohne Endung:

    2000
    2001 !

    Ich mach 's immer so: Ich extrahiere die Filme der internen HDD mit DigiExtractor ,sonst dauert 's ewig bis ich einen Film auf 'n PC habe,denn MediaPort ist viel zu langsam,dann wandle und bearbeite ich den Film mit DVR-Studio HD 2 in eine TS-Datei um,und verschiebe den Film dann auf eine externe Festplatte,die ich vorher am PC in NTFS formatiert habe,denn der Digit kann von externen Festplatten,welche in FAT32/TSD V2/NTFS formatiert wurden,die darauf abgelegten Filme ruckelfrei wiedergeben !

    Die Programmliste kannst Du mit der Stick-Methode probemlos übertragen,und zwar so:

    Settings exportieren [auslesen]

    - Neues Textdokument auf USB-Stick (Fat32) anlegen.
    - In „dbdump“ umbenennen. Wichtig dabei, die Dateiendung „.txt“ entfernen.
    - USB Stick in den Anschluß im eingeschaltetem Receiver .
    - Es kommt die Meldung "Datenbank wird gesichert"
    - Auf dem USB Stick wird die Datei „database.cdp“ abgelegt.
    - wenn die Meldung weg ist,USB-Stick entnehmen

    Settings importieren [reinschreiben]

    - die Datei diesmal von „dbdump“ in „dbload“ umbenennen (ohne Endung „.txt“)
    - USB Stick + Datei „.......cdp“ in den Anschluß im eingeschaltetem Receiver.
    - die Datei „........cdp“ wird entpackt
    - Der Name der Datei muß nicht zwingend „database.cdp“ sein,er kann auch
    "TechniSat Digit ISIO S1 PAY.cdp"
    sein,entscheident ist nur die Endung „.cdp“
    - Es kommt die Meldung "Datenbank wird geladen"
    - wenn Receiver unprogrammiert war,im Display die Meldung "Copy" !
    - wenn die Meldung weg ist,USB-Stick entnehmen


    Da der Digit S1 für CI plus/HD+/Sky zertifiziert ist ist ein Fernzugriff wie beim DigiCorder HD S2 plus nicht vom Gängelsoftware-Kartell erwünscht,und funktioniert beim Digit ISIO S1 nicht !

    :):)
     
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1


    Mit welcher Funktion möchtest Du denn zugreifen?
    Timer setzen?
    Das soll mit der nächsten Soft für Apple kommen, später auch für Android.

    Ob es eine PC App geben wird, weis ich nicht.
     
  6. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1

    ... nur läßt das die Schnittstelle des Digit ISIO S/S1 nicht zu,bedanken könnt ihr euch beim Gängelsoftware-Kartell CI plus/HD+/Sky,denn die wollen das nicht !

    :):)
     
  7. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1

    Was läst die Schnittstelle nicht zu?
     
  8. frasier

    frasier Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1


    Blah, Blah, Blah... :eek:,

    schaut euch mal auf der Seite ganz unten die neue App an, soll im September rauskommen. Es gibt auch ein Video auf der Seite. (Hoffe Facebook link's gehen)

    TechniSat | Facebook
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2012
  9. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1

    Du kannst z.B. mit dem PC keine Timer setzen,verändern,löschen,neu setzen,da es die Funktion Fernzugriff per Webinterface nicht gibt !

    Bei den DigiCordern HD S2/HD S2 plus kann man per Webinterface durch Eingabe der IP-Adresse des DigiCorders auf das Timermenü zugreifen,auch bei laufenden Aufnahmen um z.B. die Timer-Aufname-Zeit nachträglich zu verändern !

    :):)
     
  10. frasier

    frasier Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ein paar Fragen zum Digit ISIO S1

    Noch nicht! :winken:
     

Diese Seite empfehlen