1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein paar Fragen eines Newbies

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mralchemy, 2. August 2005.

  1. mralchemy

    mralchemy Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin am überlegen mir Digitales Kabelfernsehen zu holen.

    So ein ganzes Paket is mir zu teuer, deshalb wollte ich nur ne Box kaufen und dann die freien Sender schauen. Da ich nicht viel Ahnung von dem ganzen hab, dacht ich mir, schreib ich mal hier meine Fragen.

    1. Mit einer Digitalbox kann ich die digitalen Sender empfangen...soweit sogut.
    Wie kann ich dann noch die normalen Sender (Pro7...) schauen ?
    Muss ich dann immer umstöpseln oder wird das Signal auch über die Digital-Box zum Fernseher übertragen ?

    2. Somit wären wir bei meiner nächsten Frage und der Hauptgrund warum ich
    überhaupt über Digital-Box schauen will.
    Haben die Digital-Boxen einen Audio - Ausgang ?
    Weil an meinem Fernseher der Scart-Ausgang, an dem ich Audio abgreifenden wollte, is auf dem linken Kanal lauter als auf dem rechten.

    Deshalb dachte ich mir Digitalbox kaufen, Antenne in Digitalbox, Audio an Box abgreifen und zu Anlage führen und Box an Fernseher und darüber die paar freien Digitalen schauen und die restlichen Privaten.

    Hab ich da nen Denkfehler ? Oder müsste das so gehen ?
     
  2. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Ein paar Fragen eines Newbies

    Hallo,
    zunächst: Du machst Dir scheinbar etwas ... vage Vorstellungen zu DVB-C. Die meisten Kabelprovider speisen unverschlüsselt nur ARD/ZDF ein. Einige bieten dann sog. Free-Packete, die man dann aber nur mit einer freigeschalteten Karte sehen kann. Diese gibt es dann z.B. für eine Einmalgebühr (wie bei KDG) oder gegen eine monatliche Grundgebühr (ISH).
    Pro7 und Co. empfängst Du in den allermeisten Kabelnetzen ausschließlich analog. Aber umstöpseln mußt Du da nix, ist so, wie im Moment, also über den TV-Tuner. Der hängt genauso am Kabel wie die Box auch, die wird qualsi wie ein VCR angeschlossen, schleift das Signal also durch.
    Zu Audio: Kommt auf den Receiver an. Richtig Spaß macht DigiTV natürlich nur mit DolbyDigital/AC3 5.1 - dafür mußt Du dann einen digitalen Ausgang am Receiver haben und einen Verstärker, der das 5.1 Signal dann an die 6 Boxen ausgibt.
    cu
    Jens
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Ein paar Fragen eines Newbies

    Deine Überlegungen sind schon richtig.
    Genau wie einen Videorecorder schließt man die Box via Scart (RGB-Signal nutzen!) am TV an. Die Antennenzuführung an die Box und dann von der Box zum TV. So kann man bei ausgeschalteten Digitalreceiver ganz normal durch die analogen Kanäle zappen. Also keine Einschränkungen.
    Jeder Digitalreceiver hat auch Cinch-Ausgänge. Die kannst Du z.B. an die Stereoanlage anschließen. Somit lässt sich der Ton verbessern und Du kannst auch die Radiokanäle die im DVB-Modus ausgestrahlt werden empfangen. Der TV kann dabei ausgeschaltet bleiben.
    Via Lichtleiteranschluss ist auch eine DolbyDigital-Anlage andockbar. Für Kinofreaks bietet also DVB einiges mehr als der normale analoge Anschluss.
    DD 5.1 gibts im Kabel aber nur über Premiere und demnächst über Bayern- alpha
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2005
  4. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Ein paar Fragen eines Newbies

    @Eike - AC3 5.1 - von ZDF nie was gehört und gesehen? Da gibt es das, neben den tollen Mono-Spuren (Hörfilm und sowas) auch ab und an.
    cu
    Jens
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Ein paar Fragen eines Newbies

    Ja, aber bei Spielfilmen habe ich noch kein 5.1 beim ZDF gehört. Hörfilm gibts schon lange auf den Öffentlich-Rechtlichen.
     
  6. mralchemy

    mralchemy Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Ein paar Fragen eines Newbies

    Aha, prima.
    Bei manchen Sendungen der privaten Sender im analogen Kabelfernsehen wird vor der Sendung gezeigt dass es in Dolby ausgestrahlt wird. (glaub ich zumindest) Gibts das ?
    Analoger Fernsehsender mit Dolby signal ? Und wird das dann von der Anlage auch auf dem dem z.B. optischen ausgang ausgegeben ? Oder gibts das nur bei den digitalen Sendern ?

    Wie isses bei MTV digital ? Wie is da der Ton ? Wesentlich besser als auf Analog-Kabel ?

    Hab eben bei der Hotline angerufen und die hatte anscheinend nicht so den Plan. Die sagte mir die Box wird an den Anschluss vom Kabel-Radio angeschlossen und der Fernseher an die Buchse für Kabelfernsehen. Quasi, die digitalen Signale kämen aus der Buchse für Radio... ???
     
  7. Jmittelst

    Jmittelst Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Köln
    AW: Ein paar Fragen eines Newbies

    Nein, DolbyDigital gilt nur für digitalen Empfang.
    MTV wird nicht besser, egal wie man es empfängt, die Musik rund um die Klingeltöne bleibt schlecht ;) - ne, mal im Ernst, gibt es normal nicht im Kabelnetz, von daher kann ich da nix zu sagen.
    Nein, das Kabel wird ganz normal, wie bei einem Videorecorder von der TV-Dose genommen, dann an Videorecorder und TV weiter geführt.
    cu
    Jens
     
  8. htw89

    htw89 Guest

    AW: Ein paar Fragen eines Newbies

    Wenn du jedoch alles digital empfangen willst und auch auf SAT.1 und PRO 7 DOLBY DIGITAL hören willst dann bist du mit einer Satanlage besser beraten
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Ein paar Fragen eines Newbies

    Das hängt von Deinem Kabelanbieter ab. Bei uns im Kabel gibts sehr wohl das digitale MTV-Paket was als PAY-TV für 2,95€ vertrieben wird.
     
  10. mralchemy

    mralchemy Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Ein paar Fragen eines Newbies

    Weiss ich nicht ob dies umsetzen kann. Wohne in Miete und Kabel is im Haus.
    Aufs Dach kann ich natürlich nix machen, höchsten aufn Balkon und da müsst ich schauen ob das mit der Ausrichtung klappt und ob ichs so hinbekomme dass mans nicht so von aussen sieht. Weil aussen an den Balkon darf ichs nicht hängen.
    Meine überlegung war schon auf nen Sonnenschirmhalter (so nen Schweren) Stange rein. Und Schüssel an Stange.
    Aber wahrscheinlich fahr ich mit Kabel dann doch besser.
     

Diese Seite empfehlen