1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rafoy, 13. Juli 2009.

  1. rafoy

    rafoy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Allerseits!

    Habe folgendes vor, weiss aber nicht ob das überhaupt so geht...

    Zwei TV-Geräte sollen sich einen Spiegel teilen.
    Der eine Fernseher wäre vom Spiegel etwa 5, der andere etwa 15 m entfernt.
    Am Spiegel soll zweck Empfang zweier Satelliten (Astra, Hotbird) ein Drehmotor instaliert werden (was passiert eigentlich, wenn beide Receiver ein gegenläufiges Signal an den Motor senden?).
    Die Receiver können einfach, aber nach möglichkeit mit Kartenlesern ausgestattet sein.

    Hab noch nichts von dem o.g. gekauft.

    Würde mich über ein Paar Tipps sehr freuen!

    rafoy
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

    Das mit dem Motor geht nicht, du hast ja auch schon selbst erkannt warum, denn wenn beide Receiver die Schüssel auf vershciedene Sats drehen wollen gibts Probleme ;)

    Das Stichwort ist "Multifeed". Du nimmst ne Schüssel und montierst dort zwei LNBs. Eines was auf Astra zeigt und ein zweites was auf Hotbird zeigt.

    Für zwei Anschlüsse benötigst du denn zwei Twin-LNBs und zwei 2/1er DiSEqC-Schalter. Die beiden LNBs werden dann mit den beiden Schaltern verbund. Und von jedem Schalter geht ein Kabel zu jedem Receiver.

    Planst du irgendwann mal Twin-Receiver (ein Programm aufzeichnen während du ein anderes schaust, benötigen zwei Anschlüsse und zwei Kabel zur Schüssel) zu nutzen reichen zwei Anschlüsse nich mehr.
    Dann brauchst du zwei Quad-LNBs und vier 2/1er DiSEqC-Schalter für vier Anschlüsse (oder drei Schalter für drei Anschlüsse).

    cu
    usul
     
  3. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

    Das geht nicht für eine Mehrteilnehmeranlage.


    guggst Du einfach hier:

    SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 2 Teilnehmer

    Aber überlege gleich mit, ob Du vielleicht später mal erweitern willst.
    (Twin Receiver mit Festplatte oä.,Kinderzimmer,Schlafzimmer...)

    gruss
     
  4. rafoy

    rafoy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

    Danke für die Antworten! Jetzt habe ich eine Grundvorstellung.
    Wäre klasse, wenn Ihr mich noch beim Einkaufen etwas unterstützen könntet:rolleyes:

    Es sollten dann sein:
    2x Receiver mit CI/SIM-Kartenleser. Ich glaube DiSEqC, damit es wie beschrieben läuft...
    2x Twin-LNB. Sind die günstigen Geräte (etwa 10-15 Euro) OK?
    1x Multifeed-Halter. Sind die Kunstoffteile OK, oder besser gleich aus Metall?
    1x Spiegel. Reichen hier 80cm aus? Ist die Spiegelart egal - Stahl, Alu, Hersteller etc...

    Gibt´s vielleicht ein Komplettsystem, das alles beinhaltet - so 200-250 Euro (oder ist das vielleicht utopisch wenig...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2009
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

    Die günstigen sind immer die besten ! Wie die Autos aus der CZ oder CHN oder RU (schlagen jeden Benz um Welten) !!
     
  6. rafoy

    rafoy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

    was würdest Du denn empfehlen?
    Für einen Benz habe ich leider kein Geld. Für einen Polo hoffe ich schon...
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

    Naja, im Prinzip tuts auch billig, empfangen wirst du damit auch. Und Astra/Hotbird stellt nun wirklich keine Anforderungen, da geht auch ne leicht verformte Billigschüssel ;)

    Wo soll die Schüssel denn hin?
    Und dieser Kunstoff Multifeedhalter (gibts auch genauso billig aus ALU) werden sicher funktionieren. Aber es sieht immer einwenig schöner aus wenn die Schüssel gleich den passenden Haltearm für zwei LNBs hat.

    Und welchers Pay-TV möchtest du denn empfangen?

    cu
    usul
     
  8. rafoy

    rafoy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

    die Schüssel kann an eine unverbaute Süd-West-Fassade angeschraubt werden. Empfangen sollen (zunächst) frei empfangbare deutsche Sender und polsche Cyfra+.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

    Naja, wenns an ne Fasade kommt dann sollte das doch schon ne ordendliche Schüssel sein. Erstmtal sieht man sie ja. Und dann kommt da evtl. noch gut der Wind hinter. Und wenn der labbrige Feedarm der Billigschüssel im Wind schaukelt macht TV auch keinen Spaß.

    Also, ne schöne 80er mit passender Multifeedhalterung. Dann zwei Twin-LNBs und z.B. den Spaun 4/2er SiSEqC-Schalter im Wetterschutzgehäuse.
    Dann hast du eigendlich ordenlich.

    Und such hier mal einwenig im Forum, fragen nach guten und günstigen (gibt ja brauchbares zwischen Billigschrott und Luxuskram) Schüsseln und LNBs kommen hier fast täglich. Da wirst du passende Tips finden.

    cu
    usul
     
  10. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ein Komplett-Set für 2 TV-Geräte

    einfach und unkompliziert: 80 - 85cm Spiegel mit einem Twin Monoblock LNB
    Damit kannst Du Dir die Multifeedhalterung, 2 Twin LNB, Diseqc Schalter und das mühsame Zusammenbasteln sparen.
    Gute Monoblock LNB bauen z.B. Inverto, Maximum, Chess und Lemon.
    Dann brauchst Du noch 2 gute Koaxial-Kabel und die Receiver.
     

Diese Seite empfehlen