1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Kabelweg funktioniert, der andere nicht?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ChrisAusK, 15. Dezember 2012.

  1. ChrisAusK

    ChrisAusK Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    folgendes Setup habe ich hier, das merkwürdigerweise nur auf einem Kabelweg funktioniert, auf dem anderen nicht:

    - Triax 80cm Spiegel
    - Chess Edition 4 Quad LNB
    - Medion TV mit DVB-S2 Tuner

    Im Haus sind Antennenkabel verlegt, die aus jedem Raum einzeln in den Keller führen und mit einem F-Stecker an einen Verteiler führen, von dort aus geht es an einen Kabel-TV Anschluss.

    Ich habe das Kabel für einen der Räume vom Verteiler abgenommen und mit einer Doppelkupplung und einem Sat-Kabel (diesem hier: Kab24 GmbH - Kabel Onlineshop mit Top-Preisen | Kab24.de ) mit dem LNB verbunden. Die Dose im Raum habe ich gegen eine Variante mit Sat-Anschluss ausgetauscht (diese hier: BK/SAT-Enddose , 1dB , 3Loch , digital , DC-pass (TV SAT , Dosen) | Kab24.de ) und diesen Anschluss über ein herkömmliches Kabel (dieses hier: HQ SAT-Kabel mit Ferritkern und vergoldeten Steckern 90 dB (TV SAT , SAT Kabel) | Kab24.de ) mit dem entsprechenden Anschluss am TV verbunden. Ergebnis: nix zu sehen.

    Dass die Dose funktioniert, weiß ich sicher, habe testweise die Satkabel abgebaut und zurück auf Kabel-TV gewechselt. Der Kabelweg ist also in Ordnung.

    Dennoch funktioniert dieser Übertragungsweg nicht. Testweise habe ich LNB und TV direkt verkabelt (ebenfalls diese Kabel: HQ SAT-Kabel mit Ferritkern und vergoldeten Steckern 90 dB (TV SAT , SAT Kabel) | Kab24.de ) : funktioniert wunderbar.

    Wo kann nun noch ein Fehler sein? Hat jemand eine Idee?

    Danke und Gruß
    Christian
     
  2. Proho

    Proho Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ein Kabelweg funktioniert, der andere nicht?

    Hast Du auch das Kabel vom richtige Zimmer an die Satanlage angeschlossen ?

    By Proho
     
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ein Kabelweg funktioniert, der andere nicht?

    Versuch nochmal den Kabelweg des Kabel genau zu verfolgen. Es dürfen keine Verteiler, Abzweiger, Dosen, Verstärker o.ä. vom Kabelfermsehen in der Leitung sein.
    Diese lassen häufig nur Frequenzen bis 862 MHz durch und blockieren Dir somit das Sat-Signal.
     
  4. ChrisAusK

    ChrisAusK Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Ein Kabelweg funktioniert, der andere nicht?

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Tipps. Nachdem mir nun gar nichts mehr eingefallen ist, habe ich ALLE Teile kreuzgetauscht, bis ich eine Lösung hatte. Siehe da: nach dem Kreuztausch der Dose ging es. Ich hätte ****** können. Aber nun rennts :)

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen