1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mart2000, 1. Juli 2004.

  1. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich durfte den Abend, Dank der Inkompetenz von Microsoft, mit der Neuinstallation von Windows verbringen!:wüt: Als ich das SP2 deinstallieren wollte, ging nichts mehr!
    Also, formatiert, WinXP Pro installiert ---> kein Sound
    Dann habe ichs mit der Home Edition probiert. Jetzt funktionierts glücklicherweise. Nun dauert es aber wieder ewig, bis meine Einstellungen richtig sind. (kein Hintergrundbild, klassisches Startmenü, klassisches Windows Layout, und natürlich die Installation von Antispy:D )

    Jetzt habe ich es einigermaßen hinbekommen. Nur leider habe ich Home drauf.:(

    Es wäre leichter gewesen eine Sicherung aufzuspielen, die hat aber natürlich wie immer nicht funktioniert!

    Hat einer von euch schon die Longhorn alpha getestet? Ist es gut?

    Es hat jetzt fast 4 Stunden gedauert, und das war nicht das erste mal. Deshalb: Dankeschön Microsoft. Dank eurer Software bin ich meistens den ganzen Tag damit beschäftigt Fehler zu beseitigen!
     
  2. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

    Komisch. Der Seitenaufbau funktioniert mindestens 5 mal so schnell als vorhin noch mit der Pro Version. Woran das liegen mag:eek: Liegt aber glaube ich nicht an der Verbindung selbst, denn die Pro Version, war einfach generell VIEL langsamer als die Home. Liegts vielleicht daran, dass ich die gcrackte, FCKGW-RHQQ2;) , Corp Version drauf hatte? Fragen über Fragen...
     
  3. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    AW: Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

    Ich bezweifel ich sehr stark, dass Deine Soundkarte unter Pro nicht gehen würde. Da sie unter Home wohl Standardmäßig funktioniert, würde unter Pro mit ner Internetverbindung der Treiber von Microsoft heruntergeladen werden und sicher bietet auch der Hersteller Treiber an.

    Zum Rest --> *kopfschüttel*

    Du schreibst was von Inkompetenz, willst dann aber eine ALPHA Version eines Betriebssystems testen, welches offiziell nicht zu haben ist, geschweige denn, nach Deinen Erwartungen, auch noch perfekt und stabil laufen soll? Und falls es das mal nicht tut, ist es wessen Schuld?

    Genau das gleiche wie mit dem SP2. Solange das Ding Beta ist, musst DU Dir klar sein, dass genau die Probleme die Du hattest damit auftreten können. Da ist Microsoft ausnahmsweise mal unschuldig.
     
  4. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

    Man könnte aber darauf hinweisen, dass der PC nicht mehr geht wenn man es deinstallieren will.


    Ich habe heute zum ersten mal von Longhorn gehört, deswegen wollte ich einfach mal wissen ob es schon jemand getestet hat. Ich selbst habe kein Interesse daran.(bis die richtige Version rauskommt)

    Glaube mir. Die Soundkarte geht unter Pro nicht! Ich habs 100 mal probiert. Eine bestimmte Windows Datei ist beschädigt, deswegen lässt sich der Kernel Wave Mixer nicht installieren. Ich habe absolut alles ausprobiert. Keine Chance!
     
  5. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

    Beta sind immer auf eigene gefahr zu Installieren!
    Niemals Microsoft Betas oder Release Candidates auf dem laufenden System testen.


    Reideen
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2004
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

    Ist da auch Microsoft schuld?
     
  7. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    AW: Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

    Das ist doch garnicht nötig. Ich hatte das SP2 beta auch mal ausprobiert und habe es ganz sauber wieder herunterbekommen. Ich kann garnicht verstehen, wie Ihr es immer schafft, das System zu zerstören. Windows bringt doch genug Werkzeuge mit um es wieder in einen Zustand zu versetzen, der vor dem Eingriff funktioniert hat...

    Über Ungesetzliches und will ich mich erst garnicht äussern....
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.339
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

    und was hast Du in den anderen 3h gemacht?:D
    Bist Du jetzt wenigstens schlauer geworden und hast ein Backup mit einem Image Programm gemacht? (Das hättest Du eigentlich schon vor dem Aufspielen des BetaSP2 machen müssen.)
    Gruß Gorcon
     
  9. h2d

    h2d Guest

    AW: Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

    Wie heißt es so schön: "Never touch a running system" [​IMG]
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Ein herzliches Dankeschön an Microsoft

    Sorry, aber wie kann man so dumm sein? Bevor ich mir sowas installiere, mache ich mir ein Image von der Platte.

    Steht breit und fett auf der Download-Seite:

     

Diese Seite empfehlen