1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein griechischer Sommer

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 29. Juli 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.893
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Nach dem Tod der Mutter lebt der vierzehnjährige Yannis mit seinem Vater allein und in ärmlichen Verhältnissen auf einer kleinen griechischen Insel. Das Verhältnis zum Vater ist schlecht. Dieser ist oft fordernd und jähzornig. Das bereits angespannte Verhältnis wird auf die Probe gestellt, als Yannis einem Pelikan das Leben rettet und ihn mit nach Hause bringt. Aus Angst vor dem Vater versteckt er den Pelikan zunächst in seinem Zimmer. Er gibt ihm den Namen Nicostratos. Es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Doch mit der Zeit wird Nicostratos immer größer und damit schwerer zu verstecken. Im Sommer lernt Yannis dann auch die siebzehnjährige Angéliki kennen, von deren Leichtfüßigkeit er sofort eingenommen ist und die ihm neue Lebenswege aufzeigt. Die Erfahrungen, die der Junge in diesem Sommer macht, werden viel verändern. Es wird der bedeutendste Sommer in Yannis' Leben.

    Ein griechischer Sommer ist ein in schönen Bildern getränkter Familienfilm über die Freundschaft von Mensch und Tier. Die französisch-griechische Produktion macht Lust auf Urlaub und den Sommer und hat mich gut unterhalten. 6,5/10

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen