1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von AixBono, 6. August 2008.

  1. AixBono

    AixBono Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wer kennt ein CI Modul in das ich eine Karte einstecken kann, dass Signal aber dan für zwei Sender verwendet wird sprich: Ein Kanal wird auf FP aufggezeichnet und ein anderer verschlüsselter Kanal soll zu sehen sein.

    Bei technisat sagte man mir, es gäbe sowas.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

    Liegen die Sender auf verschiedenen Transpondern (d.h. zwei verschiedene Tuner wollen gleichzeitig entschlüsseln) dann geht das per CI generell nicht.

    Liegen diese beiden Sender auf einem Transponder dann hängt es tatsächlich von der Receiversoftware, dem CI-Modul und der SmarCard ab ob es geht.
    Aber AFAIK sollten da zwei Sender üblicherweise kein Problem sein. Zumindest gibt es hier keie generellen Gründe die es verhindern.

    cu
    usul
     
  3. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

    Wobei es in der Praxis ja schon die Regel sein sollte, dass man zwei Sender von unterschiedlichen Transpondern entschlüsseln möchte und daher immer wieder an diesem Problem scheitern wird.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

    In der Praxis gibt es halt nur diese drei Möglichkeiten:
    1. Receiver mit eingebauten CA System (spricht Kartenleser und kein CI-Schacht).
    2. Receiver der verschlüsselt aufzeichnen kann um später zu entschlüsseln.
    3. Ein Receiver mit Multicam (nicht legal und man muss selber basteln).

    cu
    usul
     
  5. AixBono

    AixBono Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

    und was spricht gegen zwei ci Module mit SC?

    Das sollte doch mindestens gehen,oder? Kostet zwar mehr aber lt. technisat Kundensupport soll das gehen mit dem DIGICORDER HD K2
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.450
    AW: Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

    Es gibt noch weitere Möglichkeiten:
    Twin-Receiver mit zwei Tunern, integriertes CA-System und CI-Modul für zwei Pay-TV SIM-Karten, also drei Abo-Karten gleichzeitig betreiben.

    Wie sehen jetzt die Möglichkeiten für ein Pay-TV Programm anschauen und ein Anderes aufzeichnen aus?

    ;)
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

    Naja, du kannst natürlich auch zwei Abos nehmen. Must du nur ausprobieren wie die Receiversoftware das verkraftet.

    Wie meinen? Es geht hier um zwei verschiedene Programme eines Pay-TV Paketes (also entschlüsselt mit einer SmartCard).
    Zwei Programme von zwei Pay-TV SmartCards ist natürlich noch nie ein Problem gewesen.

    cu
    usul
     
  8. AixBono

    AixBono Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    AW: Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

    Vielleicht schilder ich mein problem nochmal genauer. Ich habe mir gestern den DIGICORDER HD K2 geleistet:love:. SC über CI Modul, Unitymedia. Wenn ich ein Progreamm z.B. TCM aufnehme bekomme ich z.B. bei Pro7 einen Screen der mir was von Verschlüsselung erzählt. Sender wir ARD und andere "freie" sind zu sehen.

    Ist doch niht normal, oder? Der K2 hat nen twinTuner, da sollte das doch wohl kein problem sein. Wo ist sonst die Sinngebung eines FP rekorders.
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

    Das gesagte bezog sich auf Discones Posting.

    Jup, das ist korrekt so. Und da dieser Receiver AFAIK nicht verschlüsselt aufzeichnen kannst hast du hier einfach Pach.

    Nun, über Sat machen diese Dinger wesendlich mehr Spaß da da nicht jeder Mist verschlüsselt ist. Bei Kabel ist dies tatsächlich ein grosses Problem.
    Und die zwei Tuner haben damit ncihts zu tun, es geht darum das ein CI-Modul (und damit die Pay-TV Smartcard die die Sender freischaltet) immer an einem Tuner gebunden ist. Der zweite Tuner kann dann mit diesen Pay-TV Sendern nichts anfangen.

    Ist ärgerlich, aber es ist halt einfach so. Die drei Lösungsmöglichkeiten für dieses Problem nannte ich aber weiter oben schon.
    Ferner gibts natürlich die Möglichkeit zwei Pay-TV SmartCards reinzustecken (kostet aber auch zweimal Abogebühren). Wobei ich hier keine Garantie dafür geben würde das der Receiver dann nciht anfängt rumzuspinnen. Sowas muß man mit jedem Modell und mit jeder Softwareversion testen.

    Ferner gibts auch noch Cardsharinghardware (keien Ahnung wie legal das ist). Das ist ein Grundmodul wo die Karte reinkommt (dann würde ein Abo reichen) und dann mehere Smartcardmodule die in die CI-Module kommen. Wobei ich jetzt nicht weiß ob das mit allen SmartCards geht und ob die Kartenmodule gleichzeitig funktionieren (das wäre aber für dein Problem die Vorraussetzung).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2008
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.450
    AW: Ein CI Modul - zwei Kanäle schauen

    Mal sehen, was in Zukunft mit der DreamBox 8000 alles ermöglicht wird?
    Wenn nur die o. g. Einschränkung aufgehoben werden kann, umgeht man ja nicht ein Verschlüsselungssystem, ein reguläres Abo voraus gesetzt. Und via DVI-Schnittstelle umgeht man ja auch nicht die HDMI -Kopierschutzsperre.

    => Grauzone / halblegal ?

    Discone
     

Diese Seite empfehlen