1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Antennenanschluss an 2 Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von meteorman, 24. Dezember 2007.

  1. meteorman

    meteorman Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    227
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe einen S2 und 2 Antenensignale angeschlossen.
    Nun möchte ich noch einen 2 Receiver mit einem Eingang anschliessen, ist das möglich, also ein Kabel auf den S2 und auf den 2 Receiver.

    Wenn ja wie?

    Mfg.
    meteorman
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Ein Antennenanschluss an 2 Receiver

    Ja mittels Loop (sprich durchgeschleiftem Antennenkabel) aber mit der Einschränkung, das beide Receiver nur auf eine Ebene eine Bandes zugreifen können.
     
  3. meteorman

    meteorman Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    227
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Ein Antennenanschluss an 2 Receiver

    Ja auch aber wenn Du sowieso schon Kabel legst, warum machst Du es da nicht ordentlich, zu jedem Receiver ein Kabel, wenn es nur zwei sind ein Twin-lnb, und fertig ist die Kiste.
     
  5. meteorman

    meteorman Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    227
    AW: Ein Antennenanschluss an 2 Receiver

    Also die zwei Kabel liegen schon, es ist keine Neuinstallation.

    Ich wollt nur zu meinen Twin Receiver noch einen zweiten Single Receiver dazu stellen.

    meteorman
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.098
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Ein Antennenanschluss an 2 Receiver

    Da ist dann als Optimum ein Quad-LNB und eine dritte Leitung fällig. Statt dem 3. Kabel kannst du auch auf Kunstlösungen ausweichen um z. B. ein Kabel mittels dem Johansson Stacker/Destacker oder UniCable "aufzubohren".
    Evtl. genügt es dir auch, wenn du das zweite Kabel mit einem Zweifachverteiler für entweder-/oder-Betrieb nutzt. Und last but not least: Twin-Receiver in Master-Slave-Schaltung auf Kabel 1 und Kabel 2 für den Single-Receiver nutzen.
     

Diese Seite empfehlen