1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ein Anschluss, zwei Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jackie78, 18. Juni 2007.

  1. Jackie78

    Jackie78 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hi,

    in meiner Mietswohnung habe ich leider nur einen einzigen Sat-Anschluss, was sich ohne größeren Bauaufwand wohl auch nicht erweitern lässt. Dennoch würde ich gerne gelegentlich meiner DVB-S Karte und der D-Box im Wohnzimmer gleichzeitig unterschiedliche Sender einspeisen.

    Nach meiner Überlegung sollte das problemlos gehen, solange beide Sender gleiche Polarität und gleiches Band haben, oder denke ich da falsch? Das passt nämlich bei den von mir favorisierten Sendern recht häufig, so dass ich den zweiten echten Sat Anschluss nicht unbedingt bräuchte.

    Was mir jetzt fehlt, ist eine Art "Y-Stück", das aus einem einzigen Anschluss zwei gleichzeitig nutzbare macht. Gibt es sowas? Evtl. auch aktiv verstärkt, damit die Signalqualität auch für zwei Abnehmer reicht? Hat vielleicht sogar jemand einen Link zum entsprechenden Artikel bei Reichelt, ELV, oder einem anderen Internetversender?

    Geht das überhaupt so, wie ich es mir vorstelle?

    Danke.
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Ein Anschluss, zwei Receiver?

    Yep, das ist korrekt.

    The Geek
     
  3. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.479
    AW: Ein Anschluss, zwei Receiver?

    Nimm einen 2 wege Verteiler mit beidseitigem spannungsdurchlass, diodenentkoppelt.
     
  4. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.479
    AW: Ein Anschluss, zwei Receiver?

    Richtig, ist ein BK Verteiler!
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Ein Anschluss, zwei Receiver?

    Artikel-Nr. "940263 - 62" ist für Sat.

    Muß aber nicht Conrad sein. eBay und jeder Sat Shop haben sowas auch.

    Wichtig ist halt das er für Sat ist. D.h. die Spannung die ZU DEN Receivern läuft wird geblockt.

    cu
    usul
     
  7. Jackie78

    Jackie78 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Ein Anschluss, zwei Receiver?

    Hi,

    habt ihr vielleicht einen Reichelt. Produktnummer für mich? Sehe da wvor lauter Bäumen den Wald nicht :(

    Danke vielmals ;)
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Ein Anschluss, zwei Receiver?

    SVE 2-01

    Einfach "sat verteiler" in die Suche eingeben.

    cu
    usul
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: Ein Anschluss, zwei Receiver?

    Du brauchst aber noch einen DC Blocker um die Steuersignale des zweiten Receivers rauszublocken. Ansonsten stören die sich gegenseitig. Das läuft dann so, dass wenn du auf dem ersten Receiver auf einem Horizontal High Sender bist - der zweite auch immer HH bekommt. Der zweite kann aber nichts umschalten - der erste kann es.

    Greets
    Zodac
     
  10. Jackie78

    Jackie78 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Ein Anschluss, zwei Receiver?

    Hi usul,

    danke für den Link :)

    Kann ich da auch gleich den SVE 3-01 nehmen, falls mal ein dritter Anschluss dazukommt? Oder dämpft der zu stark? Empfiehlt es sich, da noch einen Verstärker davor zu hängen?

    @Zodac: ich dachte, das macht der Verteiler automatisch, sind dafür nicht diese Dioden eingezeichnet? Oder wo bekomme ich den DC Blocker (am besten auch bei reichelt mitbestellen, falls die einen haben)?

    Thx.
     

Diese Seite empfehlen