1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von bta98, 12. September 2008.

  1. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Anzeige
    Die Deutsche Bank übernimmt mit sofortiger Wirkung 30 Prozent der Postbank, um in weiteren Schritten diese ganz zu schlucken und im Konzern Deutsche Bank aufzugehen. Kündigungen soll es wohl nicht geben, da die Postbank-Angestellten verbeamtet sind.

    Näheres dazu, soll eine Pressekonferenz klären, die kurz nach 14:00 beginnen soll, dass berichtet das "2DF Mittagsmagazin".
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

    30% Übernahmequote heißt aber nicht das die Postbank tot ist...
     
  3. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.335
    AW: Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

    Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2008
  4. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

    Nun ja, die Übernahme erfolgt ja auch in mehreren Schritten, 30% ist nur das, was im ersten Schritt passiert. ;) Und da die Postbank letztendlich in der Deutschen Bank aufgehen soll, kann man nicht wirklich davon reden, dass die Postbank noch lebendig ist. ;)
     
  5. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.335
    AW: Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

    der postbankservice ist schon lange tot.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

    Für ne Eilmeldung kommt das ganze aber 3 Stunden zu spät ;)

    Es ist seit 11 Uhr bekannt.

    PS: wie viele Private Banken gibts eigentlich noch ?

    Deutsche
    Comerzbank
    Hypo

    ??? da hörts schon auf bei mir :D
     
  7. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

    In Mainhattan gibt es da noch einige.


    Gruss aus Neustadt
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

    ...wer ist schon bei dieser dämlichen Postbank - es lebe die Sparda-Bank.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

    Irgendwie ist das nicht gut, was da derzeit abgeht. Erinnert doch zu stark an den Stromsektor. Da haben die großen auch nacheinander alle Gebietsversorger geschluckt, und jetzt haben wir noch vier große Gebietsmonopolisten.

    Ich befürchte, dass das im Bankenbereich auch so kommt. Dann gibt es nur noch Deutsche Bank, Commerzbank und die Sparkassen. Vielleicht die Hypovereinsbank noch.
    Und schon kann man den Markt nett aufteilen und die Gebühren erhöhen.

    ich bin für Marktwirtschaft, doch es muss Konkurrenz herrschen, diese riesigen Konzerne sind ungesund und der Kunde-Unternehmen bzw. Angesteller-Unternehmen Kontakt wird noch schlechter.
     
  10. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Eilmeldung: Die "Postbank" ist tot - Es lebe die "neue" Deutsche Bank!

    [​IMG]
    Ok, meine Frau ist bei der Postbank, aber ich bei der Sparda [​IMG]

    Die Postbank hat aber schon seltsame Sitten. Obwohl Geldeingang da ist, wird dieser nicht einberechnet sondern z.B. das vorher vorhandene Guthaben wandert nach einer Überweisung ins Minus :eek:

    Off Topic: bta98 hat aber echt schon viele Todesmeldungen ins Forum gestellt [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen