1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eigenleben des MF4-S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Nachteule, 1. Januar 2009.

  1. Nachteule

    Nachteule Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    da mir das jetzt zum 3. oder 4. mal vorgekommen ist, würde ich doch gern mal wissen, ob das noch mehr Leute kennen.
    Der Reciver geht zu verschiedensten Tageszeitein einfach aus, mit den üblichen °°°°, darauf folgt eine Anzeige von ---- im Display, danach geht das Gerät alleine wieder an und das immer auf einem anderen Kanal, als vor dieser Aktion eingestellt war. Das ganze dauert keine 10 Sekunden.
    Was ist das und kennnen das noch mehr? :eek:
     
  2. Titurel

    Titurel Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eigenleben des MF4-S

    Wenn sich Dein Receiver so verhält, stürzt er ab.

    Das Phänomen ist durchaus bekannt, kann aber verschiedene Ursachen (bis hin zu einem sich anbahnenden Hardware-Defekt) haben. Im besten Fall, wird der Receiver einfach nur zu heiß (immer für ausreichende Belüftung nach oben sorgen).

    Vorschlag:

    1. Überprüfe, ob du die aktuelle Softwareversion (Menüpunkt Systemkonfiguration -> 2.22.0.8 (908d)) verwendest; ggf. aktualisieren.

    1. Fahre Deinen Receiver sauber herunter (mittels 1x Standby-Taste bis die Uhrzeit erscheint -> nicht schnell herunterfahren durch Doppeldrücken der Standby-Taste, da das auch später Abstürze verursachen kann).

    2. Trenne Deinen Receiver dann einmal für ein paar Minuten komplett vom Netz.

    3. Hilft das nicht dauerhaft, sichere Deine Daten (Programmliste) mittels Technisat-Programmeditor (siehe Technisat-Homepage) auf dem PC, führe ein FLASH-Reset der Box nach Bedienungsanleitung durch, und spiele anschließend Deine Daten wieder auf den Receiver. FLASH-Reset geht auch ohne vorherige Sicherung, führt aber zum Verlust der individuellen Listen.

    4. Falls auch das nicht hilft -> Fachhändler.
     
  3. Nachteule

    Nachteule Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eigenleben des MF4-S

    Ok, danke für deine Antwort.
    Bei mir käme dann wohl das abschalten mit 2x drücken in Frage :eek:

    Software ist die neuste, Temperatur ist für mich Ok, das Gerät ist nur leicht war.
    Ich werde das mal weiter beobachten, aber solange das nur so selten Auftritt (weniger als einmal die Woche), ist es nicht so sehr störend.

    Programmliste ziehen geht bei mir leider nicht, hatte ich hier schonmal woanders geschrieben, die Verbindung bricht immer ab :(

    Naja, aber trotzdem danke, immerhin weiß ich jetzt, das sich so ein Absturz äußert.
     

Diese Seite empfehlen