1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

eigenartige Kabel gesellschaft

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Sailor Sun, 19. Juli 2008.

  1. Sailor Sun

    Sailor Sun Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich lebe in einen sechs Familien Mietshaus. Beim Einzug wurde uns versichert das hier Kabelfernsehen von unity media verfügbar ist. Beim ersten ausprobieren stellten wir sehr schnell fest, das es sich nicht um Unity media sondern um eine andere Kabelgesellschaft handelt. Es handelt sich um einen Gartenbaubetrieb.

    Die haben hier im Jahre 1995/1996 eine Analog Satanlage aufs Dach gebaut und verteilen 24 analoge Sat Programme. Nur die Quallität ist mieserabel. Ich sage nur Stippen und die Programm auswahl lässt auch zu wünschen übrig.

    Und die größte Frechheit sie verlangen pro Monat mittlerweile 14 € und service gleich null.

    Gut wir nutzen deren Angebot nicht. Und bezahlen natürlich auch nicht. Wir nutzen DVB T und T-Home.

    Und jetzt meine Frage: Der Vermieter verbietet mir eine eigene Satanlage zu instalieren, da ja angeblich Kabelfernsehen vorhanden ist. Wie kann ich mich weren?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: eigenartige Kabel gesellschaft

    Wenn möglich, die Satantenne einfach auf einem Balkon aufstellen, dagegen kann er nämlich überhaupt nichts machen sofern Du die Bausubstanz nicht beschädigst.
     
  3. Sailor Sun

    Sailor Sun Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    AW: eigenartige Kabel gesellschaft


    würde ich ja gene aber wir haben kein Balkon!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: eigenartige Kabel gesellschaft

    Und auch kein Fenster in Südrichtung?
    Da würde so eine Halterung helfen:
    [​IMG]
     
  5. Sailor Sun

    Sailor Sun Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    AW: eigenartige Kabel gesellschaft


    Das ist ja eine starke Sache. Freie sich in richtung süden besteht. Nur was wird der Vermieter dazu sagen?
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: eigenartige Kabel gesellschaft

    Das ist eine kleine private Kabelanlage mit eigener Kopfstelle.
    Zur Versorgung dieser Kopfstelle ist es notwendig, dass man das Signal per Sat- Spiegel abgreift (in aller Regel Astra 19°). Zum Zeitpunkt der Errichtung wurde nur das untere Band (damals nur analog belegt) benötigt. Durch den Austausch (vielleicht schon längst geschehen?) in ein Quattro- LNB ist auch eine digitale Versorgung problemlos möglich.

    Ist denn überhaupt sicher, dass digitale Angebote neben den 24 analog eingespeisten Programmen nicht bereits digitale Programme zur Verfügung stehen?

    Bei 14,-€ im Monat sollte zwischenzeitlich längst die finanzielle Voraussetzung vorhanden sein digitale Programme bereitzustellen?!
    Frage doch einmal nach wie es mit Erweiterungen (digitale Angebote) aussieht.

    Zur anderen Variante hat ja bereits @Gorcon einen nützlichen Hinweis gegeben. Ob damit allerdings Dein Vermieter einverstanden sein wird, das muß sich noch zeigen.

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2008
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: eigenartige Kabel gesellschaft

    Den Vermieter würde ich damit überhaupt nicht behelligen!
    Hier hat die Wohnungsgenossenschaft den Mietern auch "verboten" schüsseln anzubringen und mitlerweile sind an den Südbalkons oder Fenstern bis zu 40% "Verschüsselt".
     
  8. Sailor Sun

    Sailor Sun Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    AW: eigenartige Kabel gesellschaft


    ja mit dieser Gesellschaft ist das so eine Sacha. Ein Digitales Angebot bieten die leider nicht an. Ich muß auch noch dazu sagen, wir sind die einzigsten Mieter die diesens "Angebot" nicht nutzen!
     
  9. Eraz

    Eraz Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    AW: eigenartige Kabel gesellschaft

    Evtl kannst du ja auch iptv über T-home nutzen
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: eigenartige Kabel gesellschaft

    Bei so einer privaten Sat.-Anlage kauft man sich nur einen digitalen Receiver. Vermutlich sogar in der Sat.-Variante. Da gibts kein "Angebot" sondern man schaut wie ein privater Sat.-Gucker.
    Wenn die Anlage ordentlich erstellt ist. Das solltest Du mal erfragen beim Betreiber.
     

Diese Seite empfehlen