1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Eierlegende Wollmilchsau"

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von lipoli, 25. August 2005.

  1. lipoli

    lipoli Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Anzeige
    Hallo Miteinander...
    ich hatte vor fast 2 Jahren hier im Forum schon mal die Experten gefragt ob es einen SAT- Receiver mit Festplatte und DVD-Brenner/Player in einem gibt. Damals gab es ja einige Hoffnungsträger (z.B. Reel-Box). Nun ist dies ja wahrscheinlich alles nix geworden und darum meine Frage: Weiß hier jemand
    ob sich in diese Richtung was entwickelt hat bzw. ob die IFA´05 was bringt ???

    Danke :winken:
     
  2. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    AW: "Eierlegende Wollmilchsau"

    Solche Geräte gibt es schon, allerdings auf PC Basis. Fertige Geräte gibt es z.B. bei xeatre oder man schraubt selbst. Weiterhin gibt es von Siemns fujitsu das Activy Mediacenter (ebenfall ein PC), welches mittlerweile auch einen DVD Brenner hat. Andere sind mir nicht bekannt, jedoch gibt es Ankündigungen, aber die gab es schon immer...

    whitman
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
  5. tolu

    tolu Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    112
    AW: "Eierlegende Wollmilchsau"

    Hi,

    interessant scheint das neue Activy Media Center 570 von Fujitsu Siemens zu sein. Hat Digital Twin Receiver mit 2 Aufnahmen parallel, DVD-Brenner DL und läuft auf Basis MS XP MCE. Sieht sogar noch gut aus und kann HDTV aufnehmen und schneiden. Kommt im November. Preis=?. Vermutlich um 1200 Euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2005
  6. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: "Eierlegende Wollmilchsau"

    Die Reelbox kann das mittlerweile- auf VDR Basis letzte Woche habe ich meine erste DVD damit gebrannt. Endfertig ist die Soft aber noch nicht.
     
  7. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: "Eierlegende Wollmilchsau"

    @dehlya
    wie geht das mit ner Reelbox, die hat doch nur ein DVD Player Laufwerk und meines Wissens kein Brenner drinn, aslo irgendwie habe ich dann wohl was falsch verstanden oder du!?
     
  8. hanshagel

    hanshagel Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    312
    AW: "Eierlegende Wollmilchsau"

    -----------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2009
  9. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: "Eierlegende Wollmilchsau"

    [​IMG]@Moremax: Im Gegensatz zum Echostar,darf man die Box aufschrauben und einen Brenner dranhängen (oder einbauen)-in meinem Fall ein alter Sony aus der 500er Serie (umgeflashter DW-U10 aus 2003).
    Der UVP für die Reelbox Lite (vorbereitet für Standart IDE Brenner) wird bei 699€
    liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2005
  10. castro

    castro Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    64
    AW: "Eierlegende Wollmilchsau"

    Also für 500.-€ gibts meines Wissens so ein Gerät nicht. Die Reelbox lite kostet 699.-, die DMC von www.itvmedia.de 789.- und die Siemens um die 1.000.-€.

    Selbst ein selbst gebauter VDR kostet wegen der teuren TV-Karte über 500.-€

    castro
     

Diese Seite empfehlen