1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von techniknoob, 27. April 2010.

  1. techniknoob

    techniknoob Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    meine technikbegeisterte Freundin :love: kostet mich mal wieder den letzten Nerv. Seit Tagen zieht sie mich von einem Laden zum anderen. Heute haben wir dann einen Blu-ray-Player gekauft und nach reichlichem Ausprobieren auch wieder zurückgebracht. Er konnte kein vob-Format und hat mit der 2,5Zoll-usb-Platte geruckelt.

    Was haben wir:
    Toshiba 42“ fullHD TV
    SAT Receiver Comag SL100HD mit Aufzeichnungsfunktion (macht dvr-Format)
    Div. Videos auf CD, DVD und ein paar auf Platte (avi, mpg, vob, xvid, divx)
    Laptop mit HDMI-Anschluss (der auch alles spielt, aber den will sie nicht mehr anschliessen)
    WLAN über Fritzbox

    Was sie möchte:
    Die diversen Filme von CD, DVD und Festplatte über ein Gerät ansehen.
    Dieses Gerät sollte alle Formate können und wenns geht, auch über WLAN von der im Netz hängenden Platte abspielen können. Ggf. Internet@TV.
    WLAN-Stick von Fritz haben wir noch übrig.
    Natürlich soll der Alleskönner fullHD-fähig sein ... eigentlich alles, was der PC so kann.

    Könnt Ihr mir einen Tipp geben, welches Gerät ihren Wünschen nahe kommt, ohne dass ich die nächsten Wochen noch ein paar mal durch alle Läden muss :confused:

    Danke
    Euer Techniknoob:eek:
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

    Ne Dreambox :)
    Aber mit WLan über das Netz irgendwas gucken was über youtube hinausgeht sollte schwer werden.

    Sagen wir mal so, mit einem "richtigen" Receiver hättest Du schon einige dieser Formate über eine an der Fritz angeschlossenen HDD auf Deinem TV ansehen können. ;)
    .mkv auch
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2010
  3. techniknoob

    techniknoob Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

    Hm, an Dreambox hatte sie auch schon gedacht, da gehn nur keine DVDs rein.
    Wäre die Dreambox jetzt auch ein Receiver? Kannst du mal ein Produkttipp geben?
    Internet ist meiner Freundin garnicht so wichtig, sie will das mit dem WLAN ehr wegen der x.ten Festplatte, die ins Netz soll.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

    Da ist WLan garkeine gute Idee.
    Netz ist es, Du sagst es schon selbst. ;)

    Wenn Du sowas alles machen willst, dann müßt Ihr das schon selbst zusammenbauen, nennt sich HTPC.
    Oder:
    Einen BD Spieler, der auch netzwerkfähig ist und den dann einbinden.
    Oder:
    Ich nutze hier für BD / DVDs einen BDP-1500 und für das rechtliche "gedöns" meine Kathi.
    Da reicht es aber nicht sie nur zu kaufen, da mußt Du dann noch eine alternative Soft namens Enigma2 einspielen, vieleicht schon bekannt von der D Box2 und damit kann man dann allerhand spielereien veranstalten.
     
  5. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

    Wenn es jetzt noch zusätzlich zum Sat-Receiver ein Gerät sein soll, kann man auch die PS3 nehmen. Die spielt auch alles wichtige ab.
     
  6. techniknoob

    techniknoob Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

    Hallo nochmal,

    danke für eure Anregungen. Wir haben noch mal viel gegoogelt und "geamazoned". Dabei haben wir dann den "Asus O!Play Air Mediaplayer HDP-R3" entdeckt. Der scheint genau das zu sein, was uns fehlt. Alles kann auch übers Netz laufen, alle Netzgeräte sind ansprechbar und das Teil schein nun wirklich alle Formate spielen zu können. Gibts dann mal eine Blu ray, so wird sie halt ins PC-Laufwerk gesteckt, was einfach nur freigegeben werden muss.

    Jetzt wird bald Multimedialer Frieden bei uns einziehen :winken:

    Gruss
    Techniknoob
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

    Multimedialer Waffenstillstand. ;)
     
  8. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

    Das funktioniert nicht, weil kommerzielle Blu-rays mit Filmen verschlüsselt sind.
    Ein Datenaustausch ist nur mit lizenzierten Anwendungen möglich. (davon gibt es nur eine Hand voll)
     
  9. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

    Das Teil hatte ich nur ein Wochenende lang - und habe es dann zurückgehen lassen.
    Aufnahmen von BBC HD im ts-Format hat er mir auf 4:3 gestaucht - egal was ich eingestellt hatte. Wenn ich Untertitel angewählt habe, ist er komplett abgestürzt.

    Den Mediaplayer (oder Sat-Receiver), der zu einem annehmbaren Preis einfach das kann, was der VLC-Player am Computer kann, hätte ich auch gern. Es gibt ihn wohl leider nicht.
     
  10. Flöte

    Flöte Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Eierlegende Wollmilchsau für Video gesucht ...

    Mal so eingeworfen, kann leider nix aus eigener Erfahrung dazu sagen.

    Wäre die WD-TV Live für sowas geeignet?
    Laut Produktbeschreibung müsste sie das können.

    WD TV Live HD Media Player
     

Diese Seite empfehlen