1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eieieieiei.....Was denn nun?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von RedAdair88, 24. Februar 2011.

  1. RedAdair88

    RedAdair88 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Könnt Ihr Euch vorstellen, dass man von diesem Thema bis zur völligen Verunsicherung erschlagen wird :confused:

    Ich bitte um Eure Hilfe. Wir ziehen gerade um bzw. haben uns ein Haus gekauft. Vieles ist zu entscheiden und das Thema "Heimkino" steht auch noch an. Momentan leben wir ohne Fernseher und es geht auch, aber lange halten meine Kinder nicht mehr still.

    Ich schreib jetzt mal alles runter was es Euch vielleicht einfacher macht mir zu helfen.

    1. Also ich werde aufs Dach klettern und mir eine Schüssel mit einem Quad LMB installieren --> hauptsächlich Satteliten Fernsehen

    2. Die Möglichkeit das Eine anzuschauen und das Andere aufzunehmen wäre super. In welcher Kombination auch immer. Festplatten Receiver oder integriert im Fernseher...mir völlig egal

    3. Sitzabstand ca. 3-4m, leicht schräg und wahrscheinlich mit direkter Abendsonneneinstrahlung (Jalousie kann natürlich abgelassen werden)

    4. Irgendwann soll vielleicht ein Sound-System angeschlossen werden. Momentan habe ich aber das Geld nicht also sollte der Sound "erträglich" sein

    5. Momentan habe ich noch ein SKY ABO, läuft aber aus...kanns nicht ausschließen das ich das wiedermal mache/brauche....will ja NFL sehen

    6. Eine große Community wäre nicht schlecht, gibt ja immer wieder nette Zusatzgeschichten und Weiterentwicklungen

    7. Eine Konsole wird auch kommen (PS3) sobald ich meine Holde überzeugt habe. Die kinder sind jetzt schon dafür :)

    8. LCD/LED/PLASMA...mir egal oder sollte es das nicht?

    9. Zukunftssicher...was heißt das schon, aber ich möchte mich nicht grade ins abseits investieren

    Mein Ziel:

    Mit 1500€ ein System zusammenstellen, das meine Bedürfnisse so gut es geht befriedigt. Alles im Fernseher wäre schön, wird aber wahrscheinlich nicht gehen oder unbezahlbar sein.

    Was hab ich nicht alles schon gegoogelt....ich bin erschlagen von möglichen kombinationen....seelig sind die im Geiste armen !!! hätte ich bloß nie google gefunden.....wer kann helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2011
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Eieieieiei.....Was denn nun?

    Dafür benötigst du 2 Kabel an dem Ort. Ansonsten kein Problem

    46". Würde dir den Panasonic 46GW20 Empfehlen, den gibts aber nur als Plasma. Plasma hat eine Glasscheibe vorne vor was bei Sonneneinstrahlung eher schlecht ist. Vorteil ist er hat einen eingebauten HD Sat Receiver. Über USB und einer externen HDD kannst du Sendungen direkt aufnehmen, aber währenddessen kein anderes schauen. Über ein CI Plus Modul kannst du dann Sky schauen: Du kannst aber wegen CI+ die Sender dann nicht aufnehmen von Sky.
    Aufgrund der Sonneneinstrahlung würde ich dir aber eher zu einem LCD raten. Beim Plasma ist allerdings der Kontrastwert höher.
    Sollte dir 42" reichen, dort gibt es den auch als LCD


    Flachbildschirme sind alle keine Soundwunder ausser vll die Philips 9000Serie wobei die Preislich deinen Rahmen sprengt ;) ansonsten sind die Panasonic im Ton schon relativ gut. Kommt hinterher ein Heimkino System von Panasonic dabei, kannst du dies bequem über die Tv FB bedienen und brauchst keine 2te.

    Mit Ci+ Modul kein Problem. Allerdings Nachteil der nicht Aufnahme möglichkeit.


    Was meinst du mit Community? Die eigentlich bekanntesten/größten Marken Samsung, Philips, Panasonic.


    Hier ist auf eine schnelle Reaktionszeit und einen geringen Input Lag zu achten.

    Steht oben schon. Zu led:
    Es gibt Direct LED und Edge Led. Edge led haben eine sehr flache bauweise weil die LED´s nur seitlich verbaut werden, häufiger Nachteil ist hierbei eine nicht gleichmäßige Ausleuchtung über den ganzenn Bildschirm. Direct Led sind etwas dicker aber auch teurer. Vorteil gleichmäßigere Ausleuchtung und ein größerer Kontrast.

    Was ist schon Zukunftsicher? ;) Einfach ein aktuelles Modell kaufen und dann ist das in ordnung. Möchtest du 3D oder nicht?


    Es gibt sehr viele möglichkeiten und variationen es kann dir keiner sagen das und das ist das beste. Genauso die frage lcd oder Plasma - beides hat Vor- und Nachteile, manche bevorzugen das eine und andere das andere :winken:


    mfg
     
  3. RedAdair88

    RedAdair88 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eieieieiei.....Was denn nun?

    Super Antwort...Danke Schwalbe

    Also LCD....

    Was meint Ihr

    Kombo zwischen LCD und externen HDMI Receiver/Rekorder

    oder

    LCD mit USB Recording und internem Receiver DVB-S2
     
  4. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Eieieieiei.....Was denn nun?

    Moin RedAdair88,
    Schwalbe hat ja schon sehr ausführlich geantwortet.
    Hier noch ein paar zusätzliche Infos/Ideen.
    Wie schon erwähnt solltest Du Dir 2 Sat Anschlüsse (SAT Kabel) in das Wohnzimmer legen. Mit Twin Receiver hast Du dann keinerlei Einschränkungen was aufzunehmen und gleichzeitig etwas anderes schauen zu können.
    Die meisten Flats sind wirklich keine Soundwunder (wie auch!), deshalb folgender Vorschlag: Kauf einen soliden AV Receiver (gibt schon sehr ordentliche für 300,- bis 350,-€) und schliesse für den Anfang erst mal vorhandene alte Lautsprecher an. Meiner Erfahrung nach hat so ziemlich jeder noch diverse "Altlasten" im Keller oder auf dem Speicher, sonst mal bei Freunden nachfragen. Somit hast Du auf jeden Fall schon einen besseren Sound als aus den integrierten TV Lautsprecher.
    Damit bist Du gleichzeitig für den späteren Ausbau auf Homecinema gerüstet und hast gleichzeitig die Möglichkeit alle anderen Geräte (PS3, Sat Receiver etc.) darüber anzuschliessen.
    Überlege ob Du die Möglichkeit jetzt schon hast um Leerrohre in der Wand zu verlegen, damit die notwendigen Lautsprecherkabel später nicht auf dem Boden rumliegen. Speziell für die hinteren/seitlichen Surround Boxen, das nervt nämlich in den meisten Fällen das weibliche Geschlecht.;)
    Jetzt fehlt noch der Fernseher. Für 800,- bis 1000,-€ bekommst Du schon sehr gute TVs, bei Deinem Abstand würde ich auch mind. einen 46" nehmen. Tendenziell rate ich zu einem Full LED.
    Jetzt hast Du noch vermutlich genug Geld über um einen Twin HD Sat Receiver mit integrierter FP zu kaufen. Hier rate ich zu (Nicht Sky lizensiert!) Geräten welche mit alternativer SW betrieben (mit oder ohne CI Modul) die Möglichkeit bieten Pay TV/HD+ ohne Gängelung zu sehen (natürlich nur mit entsprechendem Abo!!).
    Fertig!
    Jetzt hast Du die Möglichkeit in den kommenden Jahren, entsprechend den finanziellen Mitteln, die Lautsprecher auszutauschen/zu erweitern. Einen Subwoofer würde ich zuletzt kaufen, der ist zwar toll aber (wie bei mir wegen Frau & Kinder) sehr selten im Einsatz.

    MfG, B-D
     
  5. kupferpete

    kupferpete Senior Member

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Eieieieiei.....Was denn nun?

    Definitiv. So bist du flexibler und kannst dir auch dort das passende Gerät raussuchen. Du bist nicht auf die Bild- und Materialqualität des verbauten Recievers angewiesen.
     
  6. RedAdair88

    RedAdair88 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eieieieiei.....Was denn nun?

    Super Leute...so kommt man weiter :)

    Wenn Du mir jetzt noch ne empfehlung hättest? Habe gutes von Dreamboxen gehört/gelesen und oder Humax

    Schön auch mal eine Bestätigung von meinen Laien Gedanken zu bekommen.

    Ihr seid wirklich ne Hilfe

    Stand der Dinge:
    Full LED oder LCD in 46"
    Externer Twin Receiver mit Recorder

    Wie gesagt Produktvorschläge willkommen...die Rezessionen und Testberichte auf einschlägigen Portalen sind auch "fragwürdig"
     
  7. RedAdair88

    RedAdair88 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eieieieiei.....Was denn nun?

    LE46C750? Wär das was?
     
  8. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Eieieieiei.....Was denn nun?

    OK, hier ein Vorschlag ohne Gewähr das es nichts besseres gibt (gibt es immer!), aber meiner Ansicht nach gutes Preis-Leistungs Verhältnis:
    AV Receiver Yamaha RX-V567:
    Yamaha RX-V567 - Suchergebnis von guenstiger.de
    HD Twin Sat Receiver, Comag PVR/2 100 CI HD:
    Comag, DVB-S HD Twin Sat-Receiver PVR 2-100HD PVReady mit 1.000GB Festplatte, im real,- Onlineshop bestellen SAT-Receiver
    den gibt es auch mit 500GB FP für 229,-€
    Aber es gibt natürlich noch mehr Sat-Receiver, entweder hier im Forum stöbern oder jemand posted hier Alternativen.

    MfG, B-D

    P.S.: Dreambox wohl super, aber teuer! Humax auch nicht schlecht (da halten sich die Meinungen die Waage), aber ebenfalls teurer.
    TV: http://www.guenstiger.de/Katalog/Preis.pl?suche=philips+46pfl7605&x=6&y=21
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Februar 2011
  9. RedAdair88

    RedAdair88 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eieieieiei.....Was denn nun?

    Also den AV Receiver lasse ich erstmal weg bis ich dauerhaft Ausschlag wegen dem Ton hab :)

    Was haltet Ihr von diesem Receiver? Topfield SRP 2410 500GB

    Da bin ich bei ca. 420Euro, bleiben noch 1000€ für den Fernseher !
     
  10. RedAdair88

    RedAdair88 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Eieieieiei.....Was denn nun?

    PS...Ich habe ein Leerrohr für die Kabel vom Sideboard (steht der Reveiver drauf) bis direkt unter die Decke gezogen. Ab da sollen später die Kabel in der Wand/Decken Ecke unter einem Styropr-Stuck-Ersatz-Dingenskirchens laufen......aber erst später...
     

Diese Seite empfehlen