1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Editieren mit dem PVR 2/100CI

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von pemotec, 18. Dezember 2008.

  1. pemotec

    pemotec Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich bin noch recht unerfahren mit meinem PVR. Hier gibt es sicher Fachleute, die eine passende Antwort haben.

    Mein Problem: ich benutze die Software auf dem PVR um Werbeblöcke etc. herauszuschneiden. Wenn ich dabei die erste Marke auf den eigentlichen Start des Programms setze (vorher ist Werbung) und dann das Segment änwähle und schneide, dann ist zwar fast das ganze Segment weg, aber leider nur fast. Die ersten ca. 1,5 sec bleiben erhalten. Das nervt. Ich habe zwar auch noch eine ältere Version von NERO auf dem PC, aber da ist es noch schlimmer: auch markiert und entfernt, findet sich die Werbung noch komplett auf der gebrannte DVD.

    Was benutzt Ihr denn zum Schneiden.

    Gruß

    Peter
     
  2. Röhre

    Röhre Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    PVR2/100 SD
    PVR2/100 HD
    Toshiba 42 RV 635
    Toshiba 37 A 3000
    AW: Editieren mit dem PVR 2/100CI

    Diese Arbeit mache ich schon lange nicht mehr.
    Werbeblöcke kann man rausschneiden ,kein Problem ,
    aber bei den Werbebanner die den Film noch mehr
    verunstalten fällt mir nichts ein wie ich die entfernen soll.

    Daher lasse ich das jetzt ganz bleiben.
     
  3. carstenk

    carstenk Senior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Editieren mit dem PVR 2/100CI

    Ist leider so, dass die Schnittfunktion recht ungenau ist. Die taugt nur dazu, den Werbeblock grob rauszunehmen um ohne Vorspulen eine Aufnahme schauen zu können. Auch der Anfang der Aufnahmen lässt sich ja nie präzise rausschneiden. Ich benutze zum 'Feinschnitt' das kostenlose MpegStreamClip von Squared5. Arbeitet auch sehr schnell.


    - Carsten
     

Diese Seite empfehlen