1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Edision Receiver als Festplattenrecorder

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von werderlo, 12. September 2012.

  1. werderlo

    werderlo Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag zusammen,
    tut mir Leid, wenn es diese Frage schon öfter gab, aber ich brauche mal eine Kaufberatung von euch.
    Seit diesem Monat habe ich Sky, natürlich mit HD, und würde mir gerne einen Festplattenrecorder dafür selbst errichten.
    Hier im Forum habe ich vom Edision-Receiver gelesen, erst mal danke dafür, ohne dieses super Forum hätte ich das evtl. nicht gefunden.
    So, nun würde ich gerne zeitnahe meine Bestellung rausschicken. Ich weiß nur nicht genau, welchen genau von Edision ich nehmen soll, weil der ursprünglich empfohlene überholt ist.
    Meine Wünsche und Vorraussetzungen: Ich würde gerne über den neuen Receiver Sky und alle dazu gehörenden Sender wie RTL HD oder ESPN gucken können ohne Qualitätsverlust zum Sky-Receiver und eine Festplatte an den Receiver anschließen um dann die Quelldatei in voller Datenrate aufnehmen zu können, die Festplatte dann später aber auch an einen PC anschließen und die Datei ggf bearbeiten können, die Datei danach aber noch wieder abspielen können am Receiver bzw. dann "Festplattenrecorder". Eine Timerfunktion wäre nett, ich weiß aber nicht wo diese mit inbegriffen wäre, ist also kein absolutes Muss.
    In einem anderen Thread hatte ich etwas von einem Receiver für 200€ gelesen. Muss das ausgerechnet dieser sei oder geht auch ein günstigerer im Berich von 100€ oder auch etwas mehr?
    Ich hatte mir dazu auf dieser Seite Receiver - Berlin-Satshop die Edision-Auflistung unten angeguckt, hab aber keine Idee welcher es jetzt genau sein muss oder ob mehrere zur Auswahl stehen. Es muss natürlich nicht zwingend einer von Edision sein, ich hatte es aber so wahrgenommen, dass dieser gut geeignet ist.
    Ich wäre sehr dankbar für eine Beratung, und nochal Entschuldigung, dass ich extra einen neuen Thread eröffne, aber ich dachte das wäre übersichtlicher so meine Wünsche darzulegen.
    Vielen Dank im Vorraus,
    Grüße Werderlo
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.383
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Edision Receiver als Festplattenrecorder

    Für die S02 oder die V13-Karte (erste Kartenfreischaltung in zertifizierter Technik durchführen):

    Wenn du zwei SAT-Zuführungen hast, dann ein Twin-Receiver:
    Edision Argus VIP 2 HDTV-Receiver: digitale Sat-Receiver Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    Ein Erfahrungsbericht zum Edi VIP2 Wo funzt denn jetzt die HD+ Karte? :cool: > http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/285845-edison-receiver-auf-iltv-updaten.html

    Ansonsten genügt auch der Piccollo plus HDiP (mit ILTV-Firmware).
    Für die SKY V14 Karte wäre dann noch ein Universalmodul erforderlich, z.B. das MaxTwin-Cam.

    Discone:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2012
  3. werderlo

    werderlo Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Edision Receiver als Festplattenrecorder

    Danke.:)
    Welche Vorteile hat denn der Twin-Receiver für mich?
    Was würdet ihr mir empfehlen, ist auf lange Sicht, unabhängig des Preises, die bessere Anschaffung bezüglich Comfort, Zukunftssicherheit etc, wo gibt es welche Vorteile?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Edision Receiver als Festplattenrecorder

    Mit einen Twin Receiver kannst Du eine Sendung schauen und eine Sendung aufzeichnen.
    Das können einige Single Receiver auch, aber technisch bedingt nur eingeschränkt auf dem jeweiligen Transponder.
     
  5. werderlo

    werderlo Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Edision Receiver als Festplattenrecorder

    Ich habe nochmal schnell eine weitere Frage:
    Welche Festplatte eignet sich am besten?
    Sollte diese eine eigene Stromversorgung haben, oder nicht?
    Ich habe gelesen, dass tw. über den USB-Port nicht genug Strom kommt. Beeinträchtigt das womöglich auch die Receiver-Leistung?
    Wie ist das beim Edision?
    Bei einer Festplatte mit eigener Stromversorgung ist es bei mir so, dass dise schnell sehr warm wird, und wenn diese sehr lange laufen müsste während der Aufnahme, denke ich nicht, dass das so gut ist. Außerdem wäre bei einer mit direkter Stromversorgung der Vorteil, dass diese dann angehen würde, wenn der Receiver startet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2012
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Edision Receiver als Festplattenrecorder

    Zu Festplatten kann ich nichts groß sagen. Habe auch noch nicht die ideale gefunden.
    Nicht zu groß wählen, da das erkennen der Platte sonst zu lange dauert.
    Meine Erfahrung.
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.592
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Edision Receiver als Festplattenrecorder

    Und externe Versorung mit Strom ist nicht nötig.
     

Diese Seite empfehlen