1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von linuxnutzer, 7. Februar 2009.

  1. linuxnutzer

    linuxnutzer Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Das Gerät (hier: http://www.edision.de/html/de/produktreceiveravantage.htm) scheint ja noch ganz neu zu sein. Ich habe mit der Suche hier nichts gefunden.
    Ich will mir einen DVB-T Receiver zulegen, der es ermöglicht, timergesteuerte Aufnahmen auf eine externe Festplatte zu speichern.
    Ich habe schon mit dem Auvisio 4in1 DVB-T Recorder geliebäugelt, der aber anscheinend einige Probleme hat und 20€ teurer ist als der EDISION avantage.
    Daher meine Frage: Hat jemand Erfahrungen mit dem EDISION avantage? Funktioniert alles so wie beschrieben? Oder gibt es irgendwelche "Macken"?

    Vielen Dank,

    Linuxnutzer
     
  2. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

    Kann es sein, daß dieses Teil eine abgespeckte Version vom Faval Aquila T 85 ist ? :confused:
    Die haben beide ähnliche Funktionen. Der Edision hat zwar einen SD-Kartenleser, aber keinen Netzschalter, kein Frontdisplay mit der Programmnummer und überhaupt keine Audioausgänge - weder Stereo noch digital Audio AC 3. Das ist irgendwie recht mager.
    Was gut ist, daß beide Timerfunktion zum Aufnahmeprogrammieren haben.
    Geht mit den Dingern auch Timeshift ?
     
  3. linuxnutzer

    linuxnutzer Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

    Kann ich nicht sagen, vom Design her sieht er dem "Megasat 610T DVB-T-Receiver PVRready" ähnlich, der hier aber anscheinend auch noch nicht erwähnt wurde.

    Linuxnutzer
     
  4. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

    Wie sieht´s beim Megasat mit Timeshiftfunktion aus ? Geht das ?
    Kann man alle Festplattentypen und -größen anschliessen ?
     
  5. linuxnutzer

    linuxnutzer Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

    Wie gesagt, kenne ich keinen von den Receivern, ich wollte nur wissen, ob jemand den EDISION schon ausprobiert hat.
    Laut Bedienungsanleitung des EDISION avantage (http://www.edision.de/html/manuals/edisionavantagede.pdf), kann er wohl Timeshift, denn auf einem Bild gibt es die Einstellung "time shift size".

    Laut Homepage kann der EDISION nur Festplatten bis 250GByte mit FAT32 verwalten. Sieht man sich aber die Bilder in der Bedienungsanleitung an, dann erkennt man, daß sie gemacht wurden mit einer 1TByte Platte dran, da hilft wohl nur ausprobieren.

    sssss
     
  6. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

    Habe gerade erfahren, daß man beim Edision keine größere Festplatte nehmen sollte - das mag er wohl nicht.
    Beim Faval Aquila 85 laufen bis 1000 GB
    Kann der Megasat evtl. auch 1000 GB ?
     
  7. linuxnutzer

    linuxnutzer Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

    Hi,

    ich habe den Receiver (EDISION avantage) jetzt ne knappe Woche und bin recht zufrieden. Alle Sender werden empfangen. Habe eine kleine 250G Platte angeschlossen ohne Zusatzstromversorgung. Funktioniert sehr gut. 10 Timer sind programmierbar, die auch erhalten bleiben, wenn man die Platte abzieht. Timeshift ist auch vorhanden. Werde mal weiter testen.

    Linuxnutzer
     
  8. touareg1

    touareg1 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

    Hi Linuxnutzer!

    Wie ist das mit der externen Festplatte wen du den DVB-T Receiver aus machst geht die Festplatte auch aus ( Led Leuchte usw.) oder läuft die weiter ? Meine schaltet nicht ab ! Aber komischer weise wen ich ein USB Stick drin habe und den Receiver ausschalte geht die LED vom USB Stick auch aus also wird abgeschaltet was bei meiner Festplatte 2,5 Zoll nicht derfall ist !
     
  9. linuxnutzer

    linuxnutzer Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

    Meine Festplatte schaltet auch nicht ab :(. Hab mit nem Energiemonitor mal versucht, den Mehrverbrauch zu messen (im Standby). 3,5 Watt allein, 3 Watt mit angeschlossener Festplatte, da laß ich sie dran, das spart Geld :)
    Im Ernst: Ich werfe lieber den den Energiemonitor weg, der hat wohl Probleme mit Blindleistung o.ä. Viel kann die Platte aber nicht verbrauchen, max. 2.5 Watt. Ich bin mir aber sicher, daß sie trotzdem in einen gewissen Standby-Mode schaltet.

    Linuxnutzer
     
  10. The Hurricane

    The Hurricane Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: EDISION avantage - DVB-T Receiver mit externem Festplattenanschluß

    Was sagt Edision oder Dein Fachhändler dazu ?
    Vielleicht gibts da schon ein Software-Update um den Fehler zu beheben.
     

Diese Seite empfehlen