1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EClips vergleicht Jackson Trauerfeier mit Rock Festival

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von ms2k, 6. Juli 2009.

  1. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.662
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    Anzeige
    Habe heute zum ersten mal das "Sky Magazin" gesehen und muss sagen ich war doch etwas geschockt als ich sehen musste das man in den EClips Entertaiment News die Trauerfeier von Michael Jackson mit einem Rock Festival verglich.
    Dann kam noch ein Spot wo man sagte das Lenny Kravitz kurz die wichtigsten Utensilien aufzählt die man auf einem richtigen Festival unbedingt braucht.
    Sowas finde ich ganz schön asozial - ein Grund mehr EClips weder zu abonnieren noch zu schauen.
    Ich würde sagen EClips hat wohl weder deren Programmauftrag verstanden noch das Fünkchen Intellekt um mit solchen Schicksalen angemessen umzugehen.


    Ciao
    MS2K
     
  2. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: EClips vergleicht Jackson Trauerfeier mit Rock Festival

    Für was hier mittlerweile alles Threads eröffnet werden :eek:
     
  3. max983

    max983 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: EClips vergleicht Jackson Trauerfeier mit Rock Festival

    Wird aber so aufgezogen wie ein Festival:rolleyes: so unwar ist der bericht aber nun auch nicht
     
  4. TheEastBoy

    TheEastBoy Gold Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: EClips vergleicht Jackson Trauerfeier mit Rock Festival

    Weiß auch nicht,was Du Dich so aufregst.Der Tod ist schon traurig,aber dennoch wird das wie ein Megaevent aufgezogen,nur um nochmal Kasse zu machen.Evt.solltest Du nicht Eclips dafür verantwortlich machen,sonder eher Jackos Vater und andere!
     
  5. dal_mavs_41

    dal_mavs_41 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: EClips vergleicht Jackson Trauerfeier mit Rock Festival

    Hier in Berlin öffnet sogar extra die o2-World für ein Public Viewing der Trauerfeier.:eek:
     
  6. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: EClips vergleicht Jackson Trauerfeier mit Rock Festival

    Ganz genau !!!
     
  7. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: EClips vergleicht Jackson Trauerfeier mit Rock Festival

    Davon mal abgesehen, dass da ordentlich Kohle gescheffelt wird, bin ich persönlich eher der Meinung, dass man eine Trauerfeier nicht unbedingt nur ruhig und in sich zurückgezogen begehen muss.

    Auch durch eigene Schicksalsschläge in der Familie kann ich da ganz gut mitreden. Mittlerweile sehe ich die "typisch deutsch" Trauerfeier eher skeptisch. Klar ist, dass man seiner Trauer Ausdruck verleihen möchte.

    Aber bei der Trauerfeier überwiegen für mich die Momente, an die ich mich erinnere. Ich bin froh, dass ich den Menschen gekannt habe, dass es den Menschen gegeben hat. Irgendwie lebt der Mensch (in diesem Falle Jacko) in jedem Menschen weiter, der seine Musik hört, der sich an ihn erinntert, auch wenn er körperlich nicht mehr auf dieser Erde weilt.
     

Diese Seite empfehlen