1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von io3on, 8. August 2010.

  1. io3on

    io3on Guest

    Anzeige
    Ist ein *echter* Nachrichtensender in Sicht?

    Im Grunde genommen sind N-TV & N24 wirklich nix.
    Zwar gibts auf Astra 19,2 noch CNN, Sky News u.s.w., doch haben diese eine miserable Bildqualität und sind halt nicht auf Deutschland fokussiert.

    Hier in Italien finde ich RAI NEWS & SKY TG24 einfach nur super. :love:
     
  2. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

    Zur zeit nichts in Sicht, die ÖR dürfen nicht, und die Private können bzw. wollen nicht.
     
  3. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

    Reuters, die ja auch TV-Stationen mit Bildern beliefern, wollten mal in Dt. einen Nachrichtenkanal starten. Einen Lizenzantrag haben sie aber wohl nie gestellt, bei der KEK gibt es keinen Eintrag...
     
  4. Uwe Mai

    Uwe Mai Guest

    AW: Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

    Die ARD dürfte ja nur EinsExtra Aktuell auf 24/7 umstellen.Aber dann geht das Geschrei der "armen" Privaten ja wieder los.

    Anderseits...in den ÖR-Hauptprogrammen ist das Netz an Nachrichtensendungen ja recht eng.Praktisch laufen (von Randzeiten und Primetime) abgesehen ja jede Stunde irgendwo Nachrichten.
     
  5. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.683
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

    Frage ist lohnt sich das in der heutigen Zeit noch. Dank Handy und Internet laufen die Zuschauer den Sender weg. Sieht man doch schon bei den Haupt TV-Sendern. Zuschauer schauen vieles nur im Netz.
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

    Das schon.

    Trotzdem wäre ein richtiger Nachrichtenkanal nicht verkehrt.

    Es ist schon etwas anderes ob ein Sender Nachrichten dazwischen schiebt oder sich NUR nachrichten widmen würde.
     
  7. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

    Ich finde DW-TV einen guten Sender, auch wenn nur von xx:00-xx:30 Nachrichten gesendet werden und dazwischen Dokumentationen bzw. Sendungen über Deutschland. Leider gibt es ihn nicht mehr auf 19,2°.
     
  8. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

    Kannst Du diese Behauptung auch mit Zahlen belegen? Meines Wissens ist die durchschnittliche Sehdauer in Deutschland 2009 leicht gestiegen und selbst bei den Jüngeren konstant geblieben.
    Fernsehen TV Zeitreihe Deutschland-Mediendaten Südwest

    Strotti
     
  9. io3on

    io3on Guest

    AW: Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

    Eben. Z.B. ARD/ZDF hätten ihre Reporter ohnehin schon in ganz Deutschland unterwegs. Bräuchte man nur noch 1-2 virtuelle Studios. :winken:

    Das spannende/interessante sind ja (IMHO) die Live-Schaltungen, wenn ein Ereignis über Stunden hinweg mitverfolgt wird und die aktuellen Entwicklungen in Erfahrung gebracht werden.
     
  10. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Echter Nachrichten-Sender in Sicht?

    Ich finde n-tv scheint bemühnt nach den in die Tat umgesetzten Sparmaßnahmen bei N24 aktueller, schneller und ausführlicher zu werden - ich könnte mir vorstellen, dass die RTL-Gruppe jetzt zeigen will, dass sie das im Gegensatz zu Pro7/Sat.1 hinkriegen - wobei: seriöser war n-tv schon all die letzten Jahre, meiner Meinung nach.

    Die Öffis sollen vorhandene Kapazitäten nutzen. EinsExtra umbauen und ihre zahlreichen Korris entweder auch regelmäßig onair nutzen oder abschaffen - spart GEZ-Gebühr!
     

Diese Seite empfehlen