1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Echt miese Methoden ....

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Ramazzotti, 6. März 2010.

  1. Ramazzotti

    Ramazzotti Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922, LG BD390, TV Samsung-Plasma 50"
    Anzeige
    Hatte 2009 meinen premiere-Vertrag (Laufzeit bis 31/01/2010) ordnungsgemäß gekündigt und schon damit gerechnet, dass sich nun sky bei mir melden wird, um einen neuen Vertrag mit mir abzuschließen ....
    ... natürlich kam es auch genau so. Ein freundlicher Herr rief eines Tages an und teilte mir freudestrahlend mit, dass er mir ein Spitzenangebot machen kann: Ein Vollabo mit 1-Jahres-Laufzeit incl. neustem HD-Receiver für ultra-günstige 44,90 Euro im Monat. OK - ist preiswert - dachte ich und schloss am Telefon ab, bereits mit dem Hinweis, dass ich den Receiver nicht brauche und meine S02-Karte auf jeden Fall behalten möchte. Der :LOL: Herr hatte keine Einwände und so schloss ich telefonisch einen neuen Vertrag ab.
    Etwa 4 Wochen später bekam ich dann den neuen PACE-HD-Receiver mit neuer Nagra-Karte geliefert -- KLASSE ! Wie ausgemacht !! Hotline angerufen (hat versprochen es gibt eine Gutschrift für das Gerät) und alles zurückgeschickt - natürlich keinerlei Gutschrift erhalten für den nicht benötigten Receiver - auch egal ! Dann kam die erste schriftliche Abrechnung: 49,90 pro Monat sollten zu zahlen sein !!! Moment ! Hotline angerufen - ok - die 5,- Euro mehr werden rausgenommen und die telefonische Zusage meines Telefonwerbers wird eingehalten :). So - alles gut ? Sky-Cinema-HD und Disney-Cinemagic-HD sind nicht empfangbar ????? Moment !!! Hotline angerufen .... ich habe ein 12 monatiges Frei-Abo des Filmpakets abgeschlossen .... da ich hierfür nix zahle, krieg ich auch die beiden Programme nicht ?? Häää ?? Ich habe doch ein Vollabo !!! NEIN ... habe ich nicht ... mein:LOL: Telefonwerber hat mir das Filmpaket für 12 Monate geschenkt !!! Das ist was ganz anderes !! Kann sein ... hat der :LOL: mit aber bei Abschluss am Telefon nicht gesagt, sondern mir ein VOLLABO verkauft !! Gut .... e-mail an den Kundenservice und den Fall geschildert ... bis heute (8 Wochen) keine Antwort .... Hotline angerufen ... beide HD-Programme bleiben gesperrt, da ist nix zu machen !! Heute Abbuchung für die ersten 3
    Monate "sky" auf dem Konto festgestellt .... 48,90 pro Monat - also 146,70 Euro ??? Moment !! Ganz was neues ..... Anruf bei der Hotline ..... da sind irgendwelche Gebühren mit dabei, die ich eigentlich gutgeschrieben kriegen müsste .... HÄ ??? Die :LOL: Dame am Telefon der Hotline bot mir an, 4 Filme auf select gutzuschreiben und ab nächsten Monat werden dann "nur" noch 44,90 Euro fällig ..... des lieben Frieden willens und weil ich die Schnauze so langsam voll hab .... ok - machen wir so !! Ich weiß ... selbst schuld ... aber mir stehts echt ganz oben und ich hab keine Lust mehr mich mit denen rumm zu ärgern ! Fazit: Die brauchen sich nicht wundern, wenn die Abonnentenzahlen nicht stimmen ... ich bin seit mehr als 10 Jahren Abonnent, aber nach Ablauf meiner 12 Monate ..........:winken:
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Echt miese Methoden ....

    Das mit dem "selbst schuld" sehe ich hier nicht. Die Telefondrücker bei Sky arbeiten leider teilweise so. Insbesonders bei geschenkten Paketen zusammen mit HD gibt es die von dir bemerkte fiese Falle, dass die HD Sender fürs geschenkte Paket nicht freigeschaltet werden. Alles Dinge die einem die Telefondrücker im Normalfall nicht vorher erzählen (weil der Kunde ansonsten das Angebot ablehnt). Danach hat man dann Vertrag und stellt dann erst fest, was so alles entgegen der Aussagen fehlt und für Sky ist man drin und wird nur schwer wieder rausgelassen.

    Schreib an die Geschäftsführung, also Sky Adresse + zu Händen von, falls es weiter Durcheinander gibt.
     
  3. Ramazzotti

    Ramazzotti Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922, LG BD390, TV Samsung-Plasma 50"
    AW: Echt miese Methoden ....


    .... aber das ist doch im höchsten Maße unseriös .... und grenzt doch an Betrug ( §263 StGB - (1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält .....)
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Echt miese Methoden ....

    Betrug ist immer ein schwerer Vorwurf. Ich würde sagen, die Telefondrücker haben nicht betrogen, sondern nur die Hälfte "vergessen" zu erwähnen ;)

    Du hast ein Vollpaket, das stimmt. HD gibt es auch dazu, stimmt auch. Dass es bei den Feinheiten hakt, wird Sky wohl unter "Beratungskomprimierung" abbuchen.
     
  5. Ramazzotti

    Ramazzotti Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922, LG BD390, TV Samsung-Plasma 50"
    AW: Echt miese Methoden ....

    ;) ..... dann wären wir wieder bei "......Unterdrückung wahrer Tatsachen"
     
  6. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Echt miese Methoden ....

    Und die Moral aus der Geschichte?
    Man kann hier lange über Betrug und sonsterwas diskutieren, unzufrieden sein etc., der Drücker ist mit der Masche ein weiteres Mal erfolgreich gewesen und hat seine Provision eingestrichen. Beim Ehrlichen hättest Du wahrscheinlich, weil mit dem Angebot unzufrieden, nicht abgeschlossen.
    Welche Methode wird wohl zukünftig verstärkt eingesetzt, weil wesentlich erfolgversprechender?
    Derartige "Verträge" sind bis 4 Wochen nach Erhalt der Vertragsunterlagen incl. Widerrufsbelehrung kündbar. Wenn Du´s nicht machst, kein Mitleid, sondern, dann haste es nicht besser verdient.
     
  7. Ramazzotti

    Ramazzotti Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922, LG BD390, TV Samsung-Plasma 50"
    AW: Echt miese Methoden ....

    Naja 4 Wochen Widerrufsrecht hört sich gut an .... aber das Ganze (telefonische Werbung) war im Oktober 2009 .... Laufzeit des neuen Vertrages begann 01.01.10. Die erste Abbuchung der Gebühren war erst am 05.03.2010 .....:confused: - SKY hat also die ersten 2 Monate keinerlei monatliche Gebühr abggebucht, sondern dann 3 Monate auf einmal .... böse Absicht ???? NEIN ... glaub ich nicht :rolleyes:
     
  8. 25 Euro Abo

    25 Euro Abo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Echt miese Methoden ....

    Ich sage es immer und immer wieder:Murdoch ist der Teu... in Person.
    Hoffentlich verbrennt der in Deutschland sein ganzes Vermögen.
     
  9. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Echt miese Methoden ....

    Maßgeblich für das Widderufsrecht ist der Eingang der schriftlichen Widerrufsbelehrung.
     
  10. Mumbles

    Mumbles Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    TV: Samsung LE32R84B
    SAT: Galaxis uraltmodell ;]
    AW: Echt miese Methoden ....

    Was steht den in dem Brief den du erhalten hast drin? Also der vom 01.01.2010? Steht dort der am Telefon ausgehandelte Preis oder der Preis für das reguläre Voll-Abo??

    Wenn sich das unterscheidet kannst du immernoch darauf drücken vorher aus dem Abo rausgelassen zu werden.

    edit: der vertrag beginnt ja am 01.01.2010 wann hast du die Bestätigung für den Vertagsbeginn am 01.01.2010 bekommen? Von dem Datum an kannst du die Widerrufsfrist berechnen
     

Diese Seite empfehlen