1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ebay-Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Friedemann, 23. September 2005.

  1. Friedemann

    Friedemann Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Receiver und dabei bei ebay auf Anzeigen dieser Art gestoßen.

    Leider kann ich das absolut nicht beurteilen. Ich finde halt, dass die Anzeige gut gemacht ist und optisch gefällt mir das Gerät auch sehr gut.

    Was mich stutzig macht ist die Tatsache, dass nicht gesagt wird, welcher Samsung-uC drin steckt, dass man nicht erfährt, wie der Receiver heißt und teilweise mit Banalitäten geworben wird.

    Hat einer von euch da nähere Informationen?

    Ich würd mir ja den Digipal2 holen, aber das Gerät ist einfach dermaßen hässlich in meinen Augen, dass ich es mir unmöglich zu meiner Anlage dazustellen kann. Mag albern klingen, aber ich hoffe einfach, dass es ähnlich teure und gute Receiver wie den Digipal2 gibt, die halbwegs ansprechend aussehen.

    Vom Thema Festplattenreceiver bin ich abgekommen - wie ich mich kenne würde ich sowieso nichts aufnehmen...;)
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Sieht den Mustek der bei Saturn und Mediamarkt für rund 40 Euro angeboten wird aber sehr ähnlich !

    Mustek DVB-T 102

    [​IMG]


    Ja wenn der DigiPal 2 nicht so hässlich wäre würde der schon längst bei mir stehe hofte noch auf einen DigiPal 3 oder DigiPal Twin,
    aber trotzdem würde Ich dir empfehlen ein besseres Markengerät zukaufen :)

    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2005
  3. Friedemann

    Friedemann Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Ebay-Receiver?

    Da haste mal recht - die Teile sehen sich echt sehr sehr ähnlich.
     
  4. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Ebay-Receiver?

    Das Ebay-Angebot regt zum Schmunzeln an. Der billigste Samsung-Kram ist neuerdings der beste Tuner der Welt. Bei der 9fach-Vorschau frage ich mich auch, was das wohl sein soll, wenn das Gerät keine 9 Tuner enthält. Holt das Gerät dann in 5 Sekunden von allen aufgeführten Sendern ein Standbild?
    Wo ist der 2. SCART-Anschluss für den Rekorder und die 5V-Antennenspannung? Aber Spiele müssen wohl unbedingt sein...

    Immerhin gibt es Angaben zum Stromverbrauch, damit das Billigangebot nicht teuer wird.

    Meinem Universum 450a (Lasat Zapmaster NG-T) hat das Ding ProgressiveScan, Bedientasten am Gerät und den Soft-Videotext voraus. Ich muss den Decoder meines Fernsehers nehmen.

    Bin trotzdem immernoch ganz angetan von dem Ding. Besonders gefällt mir, dass alle Informationen in ordentlicher Größe und Schärfe auf den Bildschirm kommen und ich es problemlos lesen kann (vgl. Anam DVB-T 501 [total klein und unscharf]). Die Einfachheit des Geräts ist bestechend ;)

    Bei einem Preis von unter 50€ inkl. Porto ist es aber nicht so schlimm, wenn man mit dem Ebay-Gerät auf den Bauch fällt. Je nach Anspruch werden viele Leute wahrscheinlich sogar 100%ig damit zufrieden sein.
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Wer so ein Billiggerät will kann besser bei Saturn und Mediamarkt für rund 40 Euro kaufen,
    aber empfehle aber ein besseres Gerät !

    :winken:

    frankkl
     
  6. 1H!

    1H! Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Ebay-Receiver?

    Mediamarkt, Saturn & Co müssen ja bei Euch super sein. Rund 40 Euro sind hier bei mir nicht drin. Kürzlich war ich noch in nem Mediamarkt und hab geguckt: der billigste Receiver kostete 79,- Euro. Bei Saturn ein ähnliches Bild. Aber da gabs immerhin schon was für 60,- :rolleyes:
     
  7. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Ebay-Receiver?

    Ich habe die Erfahrung "je neuer" DVB-T in einer Startinsel, desto teurer die Geräte. Erst nach einer "Marktsättigung" in einem DVB-T Gebiet fallen die Receiverpreise. Ausserdem kommt natürlich die örtliche Martksituation (Kaufkraft, Wettbewerb etc) hinzu.
    Sehr deutlich ist das bei einem Vergleich Berlin (DVB-T seit 2003) - Leipzig (Start 05.12.2005) zu sehen. Bei gleichen Warenhausketten (Uranus, C*nrad) sind in Leipzig die Receiver ca. 10-25 EUR teurer als in Berlin.
    Frankkl wohnt hat in einer Startinsel (HB) in der DVB-T schon länger läuft.
    Vergleich lohnt sich schon.
     
  8. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Ebay-Receiver?

    Ist doch klar.....Preis nach Nachfrage.........nur für 10-25€ erst nach Berlin fahren lohnt eben nicht für einen Magdeburger.Dann eben online kaufen.
     
  9. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Ebay-Receiver?

    @ Micha_61: das war ne Antwort auf die Frage von 1H! und nicht die Aufforderung wegen 10-25 € von x nach y zu fahren. :)
    Wenn man aus anderen Gründen öfters in y ist ; Rückgabe in x hat bei mir schon mal geklappt. oder online kaufen...
    aber Achtung:

     
  10. kockott

    kockott Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    44
    AW: Ebay-Receiver?

    also ich empfehle nen gebrauchten Elta 8650 DVD - gibs so zwischen 40-50 Euro bei Egay - neu halt 100 ca. - ich hatte halt extremes Glück für 37 Euro - auf jedenfall bin ich mehr als verblüfft über die Qualität - hatte schlimmeres erwartet (ist ja eh mein Zeitgerät) - besonders der DVD-Player ist halt verdammt leise
     

Diese Seite empfehlen