1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Berliner, 10. August 2009.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Ab dem 19.10.2009 wird in sehr vielen weiteren Kategorien für Verkäufer "kostenloser Versand" als 1. Option Pflicht. Damit sind dann bis Ende 2009 auch die letzten Privatverkäufer weg.

    [​IMG]

    Schon jetzt beträgt der Anteil gewerblicher Angebote 72%.

    Wer also ne DVD für 1 Euro verkauft, zahlt dann aus eigener Tasche:

    1,45 Euro Porto
    0,30 Euro Luftpolster
    0,08 Euro Verkaufsgebühr

    Macht zusammen 1,83 Euro Kosten bei 1,00 Euro Einnahme. :winken:
     
  2. AW: Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

    Das wäre das Beispiel des ganz Dummen.

    Der "Clevere" rechnet die Versandkosten auf den Startpreis und bezahlt ab 2€ eine Einstellgebühr von 45C statt 25C bei üblichen 1€-Startpreis.
    Die Verkaufsprovision erhöht sich dann ebenfalls, logisch.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

    Der "Clevere" wird dann aber Dinge die sonst für unter 3 Euro weggingen nicht mehr los und bezahlt Einstellgebühren für nichts. Übrigens kosten 1 Euro Startpreis keine Gebühren.
     
  4. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

    So dumm sind die Käufer dann aber ja nun wieder auch nicht, dass sie nicht merken, dass sie genauso günstig wegkommen wie vorher mit zusätzlichem Porto.

    Der Versandkostenunsinn bei eBay hat mich schon immer genervt. Bei Kleinteilen, die als Warensendung versendet werden, werden oft genug 8 EUR Porto angesetzt diejenigen reinzulegen, die nicht so genau gucken.

    Ich habe meine ganzen letzten Auktionen mit kostenlosem Versand angeboten und bin meiner Meinung nach besser damit gefahren.
     
  5. AW: Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

    Mmmh.
    Dann gehört man u.U. am Ende zu den Dummen. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. August 2009
  6. AW: Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

    Och, da gibt es noch genug Dumme. Die beschweren sich auch im nachhinein über Versandkosten (kein reines Porto :) ), über die sie VORHER Kenntnis hatten.

    In der Summe dürfte die Aktion mehr Geld in die ebay-Kasse spülen.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

    wassen? 1 Euro Startpreis kostet nix...steht doch da :confused:

    und da ich gerade erst die letzte Woche wieder diverse 1 Euro Startpreise hatte und "0,00 Euro Angebotsgebühr", wüßte ich nicht, wo da jetzt das Dumme ist ;).
     
  8. AW: Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

    Ist doch einfach.
    Wenn der erzielte Preis die Versandkosten nicht abdeckt, welche natürlich auch bei "kostenlosem Versand" entstehen...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

    Aber wer etwas für 1€uro anbietet und dann nur für einen €uro los wird, hat irgendwas falsch gemacht. ;)

    Ich begrüße die Regelung. wie oft werden klein Artikel mit 7€uro Versandkosten angeboten und dann wird nur in einem ungefütterten Umschlag als Brief versendet.
    Eigentlich müsste man solche Leute damit strafen das man angiebt die Ware nicht erhalten zu haben. (Sie haben ja schließlich einen versicherten Versand angeboten!).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2009
  10. MRM

    MRM Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ebay erweitert Pflicht zum kostenlosen Versand

    Hm - nicht zwangsläufig - einige wollen ja nur alten Trödel vom Dachboden loswerden, und denken sich halt, wenns einen Euro dafür gibt ist das noch immer mehr als wenn ich es wegschmeiße ...
     

Diese Seite empfehlen