1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Easyworld Sat will nicht

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Silly, 15. Mai 2003.

  1. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Anzeige
    Habe mal wieder ein Problem mit meiner Box. Habe heute eine andere im Austausch bekommen, das Teil angeschlossen, das Teil fährt auch schön hoch, aber es kommt kein Bild. Ab Werk ist ja auf Prg 0 Premiere Start, das steht auch da, aber das war es. Keine Meldung so ala "Kein Signal" oder ähnliches. In der Signalstärkeanzeige steht immer nur "Bitte wartem...". An der Antenne wurde nichts verändert. Kabel habe ich gecheckt, scheint alles i.O. Weiß einer von euch was da los ist? Habe keine Möglichkeit die Box an nem anderen Anschluß zu testen, die anderen Mieter im Haus hängen an einer alten analogen Einkabelsatanlage. Will mir mal einen analogen Satrec besorgen ob es vielleicht ja nicht doch an der Antenne liegt. Hat jemand ne andere Idee? Was mich ja am meisten stutzig macht ist die Tatsache das es diese Meldung "Kein Signal" nicht gibt. Und auch das in der Signalstärke nicht mal 0% steht. Bin der Meinung das meine alte Box das angezeigt hat wenn es kein Signal gab. Nur die Komiker der Hotline meinen das die Box ein Mindestsignal haben muß um mir sagen zu können das sie kein Signal hat. Irgendwie sehr seltsam.
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Check mal das Kabel direkt am LNB. War bei mir nämlich auch mal der Fehler.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Habe jetzt einen Analogrec angeschlossen und siehe da, einwandfreies Bild. Habe dann wieder EW angeschlossen und an LNB out den Analogrec. bei EW kein Bild, bei umschalten auf analog schon. Schon innerlich auf die Deppen von Galaxis geschimpft das die mir ne defekte Box geschickt haben. Aber ohne auch nur etwas zu ändern, ein Bild auf der EW. Jetzt läufte se erstmal, mal sehen wie lange.
    Dank an alle die sich für mich den Kopf zerbrochen haben.

    <small>[ 17. Mai 2003, 17:57: Beitrag editiert von: Silly ]</small>
     
  4. ThomKa

    ThomKa Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    91
    Ort:
    in Brandenburg, Brand...
    Hast Du amFernseher vielleicht den RGB-Anschluss benutzt,dann ist das Bild nicht zu sehen, da in Werkseinstellungen das FBas- Signal rausgeht.
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    an meinem TV sind 2 der 3 Scartbuchsen sowohl für FBAS als auch RGB ausgelegt, da macht es keinen Unterschied ob ich am Rec RGB oder FBAS einstelle, außer das bei RGB das Bild besser ist. Inzwischen läuft ja auch alles. Wer weiß was da los war.
     

Diese Seite empfehlen