1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

easyTV Modul - fragen zu Premiere und Arena Tauglichkeit

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Wilder_Wein, 16. November 2007.

  1. Wilder_Wein

    Wilder_Wein Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Guten Morgen,

    sorry, wenn auch ich hier eventuell eine dumme Frage stellen muss.

    Ich habe mir die Tage einen Kathrein UFS 712 Sat Receiver zugelegt. Aktuell habe ich bereits ein Abo von Arena. Arena habe ich über meinen alten UFS 732 geschaut, dieser wandert jetzt allerdings ins Schlafzimmer. Heißt, ich brauche wohl ein CI Modul für meinen UFS 712, denn ich möchte Buli im Wohnzimmer schauen.

    Wenn ich es richtig sehe, dann gilt folgendes. Im Sommer läuft mein Arena Abo aus, ich möchte natürlich weiterhin Bundesliga schauen und bin dann wohl gezwungen mein Abo bei Premiere abzuschließen, sehe ich das richtig? Von Premiere bekomme ich dann auch eine neue Karte.

    OK, Premiere benutzt wohl ein anderes Verschlüsselungsverfahren wie Arena, soweit konnte ich mich schon durcharbeiten.

    Wenn ich mich richtig informiert habe, dann funktioniert das easyTV Modul mit beiden Karten. Bei Amazon wird es für 72 Euro angeboten.

    Auch bei Ebay gibt es einige EasyTV Module, allerdings gebraucht. Ich denke, dass man hier schon einiges an Geld sparen kann.

    Allerdings bin ich etwas unsicher. Sind alle EasyTV Module schon für den Empfang von Arena und Premiere vorbereitet oder gibt es Versionen, die man noch kostenpflichtig updaten muss?

    Falls es wichtig ist. Mich interessiert nur die Bundesliga, andere Kostenpflichtige Abos sind für mich uninteressant.

    Viele Grüße & schon mal vielen Dank
    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2007
  2. Zappered

    Zappered Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Kreis Recklinghausen
  3. Wilder_Wein

    Wilder_Wein Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    13
    AW: easyTV Modul - fragen zu Premiere und Arena Tauglichkeit

    Vielen Dank für die Info

    Das heißt also, für Arena ist sie sowieso freigeschaltet, mit Premiere benötige ich die Firmware 3.11

    Sorry für meine blöde Frage, aber die Firmware 3.11, ist diese kostenpflichtig oder datet man diese via Satellit ganz normal ab?

    Gruß
    Frank
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    AW: easyTV Modul - fragen zu Premiere und Arena Tauglichkeit

    Die Firmware kannst du kostenlos updaten, indem du auf ORF schaltest.
    Die 3.11 brauchst du nur, wenn du Premiere HD schauen willst.
     
  5. Wilder_Wein

    Wilder_Wein Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    13
    AW: easyTV Modul - fragen zu Premiere und Arena Tauglichkeit

    Muchas Gracias!
     
  6. lj68

    lj68 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    663
    Technisches Equipment:
    TS HD S2
    Van. 8000
    AW: easyTV Modul - fragen zu Premiere und Arena Tauglichkeit

    Du musst NICHT bei Prmiere abschhliessen, wenn Du mit Arena zufieden bist und noch Tividi hat , würde ich einfach da bleiben.
    Zudem die Bildquallität besser ist
    ausser nartürlich Du willst Premiere unbedingt;-))
    Vom Preis her nimmt es sich ja nichts
     

Diese Seite empfehlen