1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Easy World und kein Ton

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von knobbi, 24. Juli 2002.

  1. knobbi

    knobbi Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Lübeck
    Anzeige
    Hallo Leute durchein
    Kann mir zufällig jemand helfen? Ich habe mir vor zwei Monaten einen Easy World zu 1 Euro besorgt, doch hat sich dort ein Fehler eingeschlichen.
    Auf Premiere 1 und 2 habe ich manchmal kein Ton. Zwischen den Filmen ist der Ton da, aber sobald die Filme beginnen ist der Ton schon weg.
    Ich habe die software 2.5 drauf.
    Ich habe hier im Forum gelesen, das man die Software eines anderen Gerätes raufspielen kann, dazu bräuchte ich jedoch noch ein paar Infos. Wie macht man das, ohne das Gerät zu zerschießen oder wenn mal was daneben geht, wo bekomme ich die alte software her? Und natürlich, wo bekommt man die neue software?
    Vielen Dank im Voraus!!!! winken
     
  2. akte.x

    akte.x Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Germany
    Schalte einfach DolbyDigital auf off !!!
     
  3. knobbi

    knobbi Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Lübeck
    Würde es ja gerne ausschalten, aber da ich 5.1 höhren will, ist das unmöglich und außerdem gibt es diesen Anschluß an diesem Gerät und dann will ich ihn auch nutzen. Aber vielleicht liegt es ja an der Software und mit der CI software ist das nicht mehr der Fall, das der Ton wegbleibt???
     
  4. LaCruz

    LaCruz Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Raimons
    Soundtaste betätigen, dann kannst Du zwischen dig. PCM und DD 2/0 umschalten. Der 2/0 ist eh nur eine Fake-Stream, schalten wohl den PID nicht ab.
     
  5. knobbi

    knobbi Neuling

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Lübeck
    Danke für die Infos!!!! läc Aber vielleicht kann mir noch jemand sagen, wie läuft das denn mit der Ci software, vielleicht läuft die ja besser?
    Nochmals besten Dank an euch!!!
    Gruß knobbi
     
  6. Spacybaker

    Spacybaker Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kempen
    Also ist der Easy World AC3 fähig, obwohl auf der Galaxis-page nur von einen Digital-Ausgang die Rede ist. (beim Galaxis Matrix Action S steht nämlich extra noch mal AC3-fähig dabei).

    Das ist sehr gut ;-)

    Nur versteh ich jetzt die Unterschiede zwischen den einzelnen Galaxismodellen nicht:

    Worin besteht denn der Unterschied zwischen dem Easy World und dem Easy Beta S CI. Der hat ja auch Betacrypt integriert.
    Dann wollt ich noch fragen, ob die beiden Classicmodelle jetzt viel schlechter sind, als die jeweiligen Easy.
    Achja: Und das Matrix Action S hat nur zusätzlich noch OpenTV und ein Modem, aber es gibt keine Variante mit OpenTV und Betascript?

    Oh mann...

    MfG, Manuel Hergenröder

    <small>[ 27. Juli 2002, 22:25: Beitrag editiert von: Spacybaker ]</small>
     
  7. LaCruz

    LaCruz Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Raimons
    Easy World ist für premiere geeignet.
    Der Easy Beta CI nicht. Mit der wirst Du kein Abo abschliessen können.

    Classic hat nur eine andere Front, welche Ich ein wenig edler finde. Sonst 100% identisch.
     
  8. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Der McZap hat kein AC3 Chip aber eine SPDIF. Einen EPG hat die aktuelle McZap SW 1.8 nicht. Aber die alternative SX Software hat einen EPG, leider nur über die Events jetzt/danach wie z.Z. bei allen Gx. Ich habe aber schon Software gesehen über alle gesendeten Events mit der man dann auch den Timer programmieren konnte.
    McZap CI Soft

    Der Action hat neben dem Modem, für das im Moment keine Anwendung existiert, auch den AC3 Chip. Auf Grund von Softwareproblemen geht AC3 nicht auf Premiere. Außerdem hat der Action auch einen Kartenleser der optional Cryptoworks oder Conax könnte.
    Action Soft

    Alternativ gibt es noch die SX Software für beide Geräte.

    Und dann die Easy Software ...

    Das es die höheren Modelle nicht mit Betacrypt gibt liegt angeblich an Premiere, die wollten angeblich nur Mittelmaß. Wäre technisch kein Problem.

    Der Unterschied zwischen Easy Beta und World ist zum einen die Software, beim Easy World ist der PC Modus gesperrt und der Jugendschutz ist nicht abschaltbar. Hardware mäßig hat der World einen anderen Prozessor der über einen Kopierschutz verfügt der das aufnehmen auf VHS bei ausgewählten Sendungen verhindert. Der World hat auch einen anderen Tuner als der Beta, was nur bei SCPC Empfang auffällt.

    cu oli
     
  9. Spacybaker

    Spacybaker Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kempen
    Die Easy Software sieht echt...
    .. - ich sag mal - "bescheiden". Also ich find das OSD auch immer wichtig, und jeden Tach so nen lila Kram, muss nicht sein...
     
  10. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Ähm ja... also erstens, standardmäßig ist das OSD der Easy World blau, und zweitens kann man in den Optionen die Farbe, die Transparenz, Schriftfarbe etc für das OSD beliebig einstellen...
     

Diese Seite empfehlen