1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Easy World Probleme mit AC3

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von brain777, 26. November 2002.

  1. brain777

    brain777 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Moin,

    ich habe den Easy World (aus dem Premiere-Paket) und nutze ihn aber nur zum FTA-Sehen ohne Karte. Jetzt habe ich einen Film auf Pro7 sehen wollen (das Geisterschloß in 1:2,35 und AC3 5.1) und im Setup AC3 angeschaltet. Das Ergebnis war, das ich ständige Bild- und Tonhänger hatte, also das Bild zeigte Klötzchen, blieb stehen, der Ton knackte, schaltete ständig weg. Ich habe dann AC3 wieder deaktiviert und alles war wieder ok. Nur ebend ohne Digitalton 5.1.
    Hat dafür jemand eine Erklärung bzw. Lösung ?
    Ich habe SW 2.50 (Sat) und der Empfang ist ansonsten gut. Ein Telefon (DECT bzw. Handy war auch nicht im Zimmer).

    Grüße aus S-H,
    Andreas.
     
  2. Gorgse

    Gorgse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Thüringen
    Vielleicht solltest Du mal ein Softwareupdate machen. Deine Soft hat ja schon einen langen weißen Bart!!! sch&uuml

    Gruß Gorgse
     
  3. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Also, seit ich die 2.65 auf meiner easy world habe, hat das "gute Teil" gar keine Lust mehr auf DD5.1.

    Keinen blassen Schimmer woran das liegt (AC3 ist natürlich auf EIN gestellt, Ton wird digital über koax eingespeist).

    Mal sehn, wenn ich mal wieder Lust habe mach´ich vielleicht doch nochmal die 2.1 der beta ci drauf. Damit lief die easy world bis jetzt am besten, hatte nur ein paar kleine gimmicks nicht.

    Ach ja und die ganz neue 2.7 bekomme ich nicht downgeloaded aber dazu hat Oli ja schon Vermutungen(?) angestellt.
    Grüße, majo

    <small>[ 27. November 2002, 00:30: Beitrag editiert von: majo ]</small>
     
  4. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    Hallo,

    ich habe die Galaxis easy world mit der aktuellen Software.

    Ich habe erst AC3 unter Einstellungen --&gt;TV-Format aktiviert, dann auf die Soundtaste gedrückt, und dann den oberen PCM-Eintrag gewählt. Dieser wandelte sich dann in so was wie "AC3 3/2". Der Ton wird bei der Auswahl von DD auch insgesammt leiser. Dies ist bei Empfang von DD normal. ProSieben sendet nach eigener Angabe immer (!) in DD. Wenn es nicht 5.1 ist, dann 2.0. Wenn ich ProSieben einschalte, geht immer die AC3-LED an, wenn ich mit der Soundtaste den oberen DD-Eintrag (PCM...) wähle. Seltsamerweise "nur" im deutschen, und nicht im Österreicher oder Schweizer ProSieben. Dann müssen die für DD wohl auf den Deutschen Kanal "ausweichen".

    Die Angabe "3/2" kam mir seltsam vor, aber das heisst wohl 3 Vorne, und 2 hinten. Bei "2/0" also nur 2 vorne. Besonders "starke" Effekte hörte ich bei dem Film aber nicht. Zum richtigen Test wäre dieser DD-Promo-Kanal (24 Stunden 5.1-Trailer) von Astra und Prosieben gut. Diesen habe ich aber nicht bei den gefundenen Sendern (?). Er soll auf jeden Fall frei sein. Händler können so 5.1 über Sat präsentiern. Bei Dolby.Com im "Journal" stehen die Daten Transponder, Service-PID und Frequenz mit V. Die V-PID und A-PID ist da nicht.

    Wie soll ich den Sender denn einstellen?

    Ausserdem würde ich gerne die Zwangsbelegung einer der bunten Tasten mit Premiere wegmachen. So das ich 4 frei belegbare Tasten habe. 4 Favoritenlisten wären dann auch gut.
     
  5. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Der DD-Promo-Kanal sendet schon seit geraumer Zeit nicht mehr. SIDs sind vollkommen ausreichend, A-PID nützen bei DD eh nichts. Fast alle Receiver ignorieren die PID wenn sie SIDs gespeichert haben.
    cu oli
     

Diese Seite empfehlen