1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Easy World KABEL bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von MikeDabbelU, 7. August 2006.

  1. MikeDabbelU

    MikeDabbelU Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    zunächst einmal vorab: ICH BIN VÖLLIGER LAIE!!
    :confused: :confused: :confused:
    Ich bin durch zufall hierher gekommen und bin sehr begeistert. Hier finde ich sicher hilfe. Ich bin Premiere Kunde und habe den Galaxis Easy World Kabel. Bisher ganz zufrieden. Als ich jetzt aus dem Urlaub kam und schauen wollte, bootete der Reciever hoch und brach am, im Display startete die Uhr bei "2.00". Immer wieder das gleiche. Jetzt habe ich ihn mal einen halben Tag vom Strom genommen, gestern wieder angeschlossen und siehe da, es lief. Premiere geht auch, nur z.B. das Erste bekomme ich nicht. O.K., denke ich, neue Belegung, war ja angekündigt. Ich also Suchlauf veranlasst, da bleibt er bei einem Sender hängen und sucht nicht weiter, auch 2 mal versucht. Kann mir jemand helfen? Ich lese hier immer von neuer Software (Bahnhof).

    Zudem habe ich Premiere gekündigt. Dann muß ich die SmartCard zurückschicken. Ohne diese läuft jedoch nichts. Kann man hier auch Abhilfe schaffen?

    1000 Dank!!!

    Mike
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Easy World KABEL bootet nicht

    Der Receiver funktioniert in vollem Umfang auch ohne Karte (anders als z.B. dbox mit Orig. Software). Leider sind in den meisten Kabelnetzen fast alle (auch die meisten freien) verschlüsselt. Mit der KDGfree kann man z.B. der KDG Karte gegen einmal Zahlung die Privaten wie Pro7/RTL freischalten. ARD/ZDF usw. sollte in allen Netzen frei empfangbar sein.

    cu Oli
     
  3. MikeDabbelU

    MikeDabbelU Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Easy World KABEL bootet nicht

    Hallo,

    ich sitze gerade zu Hause und habe einen Reset gemacht, wie von KabelBWempfohlen. Jetzt bootet er wieder. Bis erscheint:

    TV Kanal:17/40 _ 466 MHz - Q64

    .
    .

    progs: 71 EuroNews
    transp: 16 Eurosport

    bitte warten

    tja, und von da an tut sich nichts mehr

    Bitte Hilfe!!!!

    Danke
     
  4. jaimes

    jaimes Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    44
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Receiver: Humax PR-HD 1000C
    Monitor: LG M2762D
    AV Receiver: Yamaha RX-V650
    DVD Recorder: Mustek R100 LM
    Universal FB: OneForAll URC-7555
    Ad acta: TechniSat Digital PR-K, Pace 221KKD, Galaxis EasyWorld
    AW: Easy World KABEL bootet nicht

    Versuche folgendes:

    1. Führe einen automatischen Suchlauf (s. Bedanleitung, Seite 14) durch und wähle nur frei empfangbare Programme aus !

    2. Bewege den Cursor auf Start und drücke OK um den Suchlauf zu starten.

    3. Nach abgeschlossenem Suchlauf die Taste OK nochmal drücken.

    Danach kannst Du den Galaxis wieder wie bisher benutzen, jedoch ausschließlich für den Empfang von öffentlichen Fernsehkanälen und mit den entsprechenden SmartCards alle andere verschlüsselte Programme die immernoch auf Transpondern mit 64QAM (z.B. Premiere und ein Paar FreeTV-Kanäle) übertragen werden.

    Die anderen Programme wurden in der letzten Zeit auf 256QAM Modus umgestellt und daher ist der Galaxis ausser Gefecht gesetzt, da er max. 128QAM und nicht mehr verkraften kann.

    Viel Glück !
     

Diese Seite empfehlen