1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Easy World an PC anschließen

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Krabat, 19. April 2002.

  1. Krabat

    Krabat Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Oldenburg
    Anzeige
    Kann mir jemand sagen, wie man die Easy World von Galaxis an den PC anschließt bzw. mit Hyperterminal verbindet?
    Wie muß man Hyperterminal konfigurieren?
    Das Terminalfenster bleibt bei mir immer leer!
    Interessiert mich einfach!
    Außerdem würde mich interessieren, ob die Option PC-Modus etwas mit der Verbindung zu tun hat.
    Habe das auch schon aktiviert und gleichzeitig versucht, das Hyperterminal zu starten. Hat aber keinen Einfluß darauf gehabt.
    Gestern habe ich mal auf der Homepage von Galaxis nach Updateanleitungen geschaut. Easy-World war dort nicht aufgeführt. Für Easy-Word gab es lediglich die Bedienungsanleitung (eine Anleitung für jede Softwareversion/also zwei Dateien) als PDF-Datei. Habe mir dann eins der anderen Geräte geschnappt (ich glaube ein baugleiches oder fast baugleiches) Hyperterminal-Fenster blieb leider immer weiß!
    Hat jemand eine Ahnung, wie das funxt?

    Im voraus schonmal vielen Dank!

    Gruß Krabat
     
  2. teutates

    teutates Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Oberfranken
    Hi,

    als erstes brauchst du ein geeignetes Nullmodem-Kabel (Pin 2 und 3 gekreuzt, Pin 5 durchverbunden).
    Im Hyperterminal erstellst du eine neue Verbindung mit folgenden Parametern:

    Bits pro Sekunde: 115200
    Datenbits: 8
    Parität: keine
    Stoppbits: 1
    Flussteuerung: kein

    Dann verbindest du die Box über das Kabel mit deinem PC. Während du an deinem PC die Taste "d" gedrückt hältst, schaltest du die Box ein (geht auch aus dem Standby-Mode).

    Die Box sollte sich dann wie folgt melden:

    =============================================
    ZapTV boot ver 3.10 Sep 24 2001 at 16:35:25
    CPU: TMX320AV7111, Flash 2MB
    running at 0x2c100000 .. 0x2c1effff
    galaxis zapping team
    =============================================
    Download mode
    Waiting for download using 1K-xmodem

    Nun startest du im Hyperterminal Übertragung > Datei senden und wählst die gewünschte .bin-Datei und das Protokoll 1KXmodem. Nach der Übertragung warten bis die Box neu startet - fertig.

    Achtung: Übertragung nicht unterbrechen und vor Allem die richtige Firmware verwenden - ansonsten kann es dir passieren, dass deine Box nur noch Elektronikschrott ist...

    Den PC-Modus benötigst du um z.B. mit EasyEdit210 Programmlisten von der Box auf den PC oder umgekehrt zu übertragen. Die Editierung am PC ist wesentlich einfacher als an der Box selber ;-)

    <small>[ 19. April 2002, 18:21: Beitrag editiert von: teutates ]</small>
     
  3. Krabat

    Krabat Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Oldenburg
    Ich danke Dir für die Antwort; habe aber trotzdem nochmal ´ne Frage:

    Das Editieren der Programmlisten, schließt das die Favoritenlisten mit ein oder nur TV und Radio (Navigator)?
    Wo bekommt man dieses Editorprogramm und wie funxt das, ohne das ich mein Gerät zerstöre?
    Danke Dir vielmals!!!
     
  4. teutates

    teutates Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Oberfranken
    Ist eigentlich ganz einfach:

    PC und Box per Nullmodemkabel verbinden, an der Box den PC-Modus aktivieren und den Editor starten. Im Editor den richtigen COM-Port auswählen und über Senden/Empfangen die Übertragung der Programmliste starten.

    Favoritenlisten werden nicht unterstützt. Den Editor gab es bis vor Kurzem auf der HP von Galaxis. Du solltest mal bei Galaxis nachfragen, ob die das Teil mal wieder auf ihrer HP zum Download zur Verfügung stellen.

    cu
     
  5. datasheet

    datasheet Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    1

Diese Seite empfehlen