1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Easy TV & Premiere Empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DL, 2. Oktober 2005.

  1. DL

    DL Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi,ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner (blöden???) Frage?? Ich Interssiere mich für das Pay Tv Programm von Easy TV und bin im Besitz einer LEGALEN Abo Karte von Premiere.Nun hab ich mir den Sat Receiver von TECHNISAT DIGIT MF4-S CC ins Auge gefasst Incl. Smart Card von Easy TV.Ich hab nun gelesen das ich mir einfach ein ALPHA CRYPT TC mit 2 Kartenleser Modul holen soll und Schwups, kann ich Easy TV und Premiere sehen ohne ständig die Karten zu wechseln.IST DAS RICHTIG? Geht das ohne jegliche Probleme? Soll ich da was Beachten?? Oder spielt die Premiere Karte nicht mit(oder der Receiver??) Wäre Super wenn mir jemand Helfen könnte.Bis dahin....Schönen Abend noch und Gruss.........DL:)
     
  2. nemesis-2000

    nemesis-2000 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    Sharp LC40-LE830E
    Origen AE S14V Win 7/32 Bit
    Digital Devices Cine S V6
    Maxcam Twin, AC Classic
    System Fidelity DVD-R150
    Magnat Sub + LS
    Xtrend ET9200
    Zotac ZBOX ID18 mit Openelec
    Sky Welt (+), Sky Film , Sky HD
    AW: Easy TV & Premiere Empfangen

    Ich würde auf jeden Fall dazu raten, einen "nicht premierezertifizerten" Receiver zu nehmen. Da wird die Auswahl aber bereits eng, da nicht alle Receiver die Premiere-Optionskanäle (z.B. Sport o. Direkt) unterstützen. Meiner Kenntnis nach funktionieren die Hyundai sowie die Topfield Receiver mit den Optionskanälen.
    Du kannst auch das original Easy-TV Modul für den Empfang beider Anbieter nutzen. Nutze es selber und bin zufrieden.
     
  3. DL

    DL Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2002
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Berlin
    AW: Easy TV & Premiere Empfangen

    Hi,wie ich mich gerade schlau gemacht habe,soll der Technisat die Options Kanäle machen.Hmmmmmm:eek:

    Und du hast ein EasyTV Modul und mit dem kann man auch die Premiere Abo benutzen (2 Karten in einem Modul!!)

    https://shop.mascom.de/?url=https://shop.mascom.de/search.php?searchedString=%20easy.TV

    ist das was du meinst????? Wenn ja,denn verstehe ich den Preis Unterschied nicht zu dem Alpha Crypt TC Modul was ja stolze 129€ kosten soll..........
     
  4. nemesis-2000

    nemesis-2000 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    Sharp LC40-LE830E
    Origen AE S14V Win 7/32 Bit
    Digital Devices Cine S V6
    Maxcam Twin, AC Classic
    System Fidelity DVD-R150
    Magnat Sub + LS
    Xtrend ET9200
    Zotac ZBOX ID18 mit Openelec
    Sky Welt (+), Sky Film , Sky HD
    AW: Easy TV & Premiere Empfangen

    Das Alphacrypt kann ein wenig mehr, jedoch lässt sich künftig lt. Mascom das Easy.TV Modul auf ein Alphacrypt updaten. Ich betreibe selber die Easy.TV Karte (als Sim) und die Premiere-Karte im Easy.TV-Modul.
    Im Mascom-Forum kannst Du die genauen unterschiede zwischen Alphacryt TC und Easy.TV Modul nachlesen: http://board.satshop.com/cgi-local/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=8;t=001152

    Gruss
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Easy TV & Premiere Empfangen

    Wenn du wirklich nur Premiere und Easy TV sehen willst, würde dir auch ein Alphacrypt Light Modul reichen.
    Die Easy TV Karte steckst du in den fest eingebauten Kartenslot und die Premiere Karte in das Alphacrypt Light Modul.
    Zu beachten ist nur, daß man keinen gebrauchten MF4-S kauft, weil der Kartenslot bei Geräten, die vor 09/2005 verkauft wurden, nur Conax Karten (Technisat Radio/MTV) lesen kann.
    Daß der MF4-S die Optionskanäle von Premiere korrekt wiedergeben kann, glaube ich allerdings weniger, hab das bei mir allerdings auch noch nicht getestet.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen