1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Easy TV über die D-Box?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von pro7fan, 22. August 2005.

  1. pro7fan

    pro7fan Guest

    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Bisher habe ich mich mit Pay-TV nie wirklich beschäftigt, da für mich die FTA Programme mehr als ausreichend waren! Da ich aber Easy-TV ab den 01.09. sehen möchte wollte ich fragen, ob man mit einer d-box Easy-TV empfangen kann. Wenn ja, benötige ich dann noch ein zusätzliches Modul und wenn ja welches?
    Ich habe bereit geschaut, ob diese Frage schon mal gestellt wurde, hab aber nichts gefunden, falls es doch schon dieses Thema giebt, bitte mit link verweisen.

    MfG
    Dirk
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Easy TV über die D-Box?

    Mit der dbox1 hast Du überhaupt keine Chancen, eine erforderliche Cryptoworks-Karte darin zu betreiben. Ein Mediamaster 9600 dagegen hat eine CI-Schnittstelle, die auch durch dvb2000 unterstützt wird, Cryptoworks-Moduk rein und dort die easy.tv-Karte eingeschoben, schon geht´s los. In eine dbox2 mit Linux müsste dagegen ein Multicam eingebaut und dann beim Bootvorgang der passende Multicam-Treiber geladen werden, dann ginge es auch dort.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.349
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Easy TV über die D-Box?

    Ist aber Illegal.

    Gruß Gorcon
     
  4. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    AW: Easy TV über die D-Box?

    Wenn pro7fan zusätzlich kein Premiere mit der Box empfangen will isses noch eigentlich Wurst oder?

    Außerdem Illegales macht immer am meisten Spaß sonst wäre es ja Legal :D
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.349
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Easy TV über die D-Box?

    Nein, mit Premiere hat das überhaupt nichts zu tun.
    Wie kommst Du den darauf? Poppen macht auch Spaß, oder ist das bei Dir Illegal?:D

    Gruß Gorcon
     
  6. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Easy TV über die D-Box?

    Was ist da dran illegal? Man kann doch mit seiner eigenen Hardware machen was man will, oder nicht?
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Easy TV über die D-Box?

    aber nicht wenn damit lizenzrechte verletzt werden!

    johannes
     
  8. pro7fan

    pro7fan Guest

    AW: Easy TV über die D-Box?

    Ich muss nochmal ne dumme Frage stellen, und zwar, ob ich mit diesem http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5798692334 Receiver, dann natürlich noch + Karte, Easy TV empfangen kann. Sorry für die dummen Fragen, aber ich hab wirklich keine Ahnung vom Pay-TV.

    MfG
    Dirk
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Easy TV über die D-Box?

    Lt. Beschreibung kann das Gerät ja Cryptoworks. Sollte also eigentlich funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen