1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

E4 FTA ab Ende 2005

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von FJ., 2. Februar 2005.

  1. FJ.

    FJ. Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    27
  2. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: E4 FTA ab Ende 2005

    Bin ja mal gespannt, ob sich das nicht zu einem finanziellen Flop entwickelt. Oder ob mal die ganzen tollen Serien (OC, Desperate Housewives, Smallville, ER, usw.) langsam aus diesem Programm verschwinden und nur noch Big Brother in all seinen Ausformungen läuft.
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: E4 FTA ab Ende 2005

    Das ist schon interessant - durch den Erfolg, den DVB-T in England hat, gibt's nun ne ähnliche Situation wie in Deutschland, man kann viele Leute erreichen. (in Deutschland per Kabel) Daher lohnt die Finanzierung über Werbung immer mehr - also schaltet man die Verschlüsselung ab.
    Sky wird das nicht freuen.
     
  4. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: E4 FTA ab Ende 2005

    dafür sendet man jetz schon vormittags neun live
     
  5. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: E4 FTA ab Ende 2005

    Na dann wirds nicht lange dauern, und E4 landet auf Astra 2D.

    Da habe ich nun schon ein Abo und kann immer mehr Sender nicht empfangen, weil ich 2D nicht bekomme... grrr.
     
  6. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    AW: E4 FTA ab Ende 2005

    Das ist ja ein Sender der vom Inhalt her fast so genial wie Sky One ist. Ein reiner Entertainmentkanal unverschlüsselt ist ja geil. Diese Richtung fehlt im deutschen Raum komplett. Dafür find halt auch PayTV + Werbung über Sky nicht toll. Und der sendet bis jetzt nicht mal auf 2D?

    mfg
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: E4 FTA ab Ende 2005

    derzeit noch nicht, dafür aber der "Schwesterkanal" E4+1h, also ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch E4 und höchstwahrscheinlich auch Film4 vom Astra 2B bzw. Eurobird zum Astra 2D abwandern...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Februar 2005
  8. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: E4 FTA ab Ende 2005

    Nö, Channel 4 hat schon mehrmals betont (erste diese Woche wieder) das sie in Zukunft ihr Augenmerk auf den Hauptkanal richten wollen, sprich die Programmiereung mit neuen Serien wird E4 längerfristig sowieso verlieren und zu einem reinen Re-Run Kanal verkommen (ist er ja heut schon überweite Strecken). Das heißt also neue Shows laufen dann wieder auf Channel4 um diesen zu stärken. Ist ja heute schon so. Vor einem Jahr wäre die Ausstrahlung von Desperate Haousewives noch 2-3 Wochen früher auf E4 gewesen, heute tut sich da nicht mehr so viel.
    Zusätzlich wird durch Angebote wie "9Live Quiz TV" das Programmangebot sowieso verwässert, so dass eine Rechtfertigung für einen pay-tv Kanal seitens Channel4 sowieso fehlt. Auch 24 Stunden BigBrother wird immer uninteressanter da Channel4 übers Web mehr Geld einnehmen kann. Da war es also nur eine Frage der Zeit bis offziell von Channel 4 über einen Wegfall der Verschlüsselung gesprochen werden würde. Wobei hier zu betonen sei das momenten frühestens Ende 2005 angestrebt wird.

    Davon einmal abgesehen hat erst gerade Sky einen massiven Abonnentenzuwachs bekannt gegeben, so dass sich zeigen wird ob die Strategie sinnvoll ist. Bedenken sollte man zumindest das viele Freeview Haushalte zusätzlich auch Kabel oder Sat-Fernsehen haben. Ähnlich wie in Deutschland wird das digital terrestrische Fernsehen als Zusatzangebot angesehen und zur Sicherheit sollte mal die Schüssel defekt sein oder das Kabelanschluss nicht gehen. Die Haushalte die nur eine Freeview Box haben werden wird relativ gering sein. Und auch hier sollte man noch bedenken das sich viele Freeview Kanäle Programmplätze teilen und mehr als Anreiz für ein pay-tv Abo gelten werden, zumal Freeview selber durch Top-Up TV mit pay-tv Angeboten unterlaufen wird (was die BBC als Initiator sicher so nicht geplant hatte).
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2005
  9. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: E4 FTA ab Ende 2005

    @81 Westley:
    Hol dir ne größere Antenne dann klappts auch mit Astra 2 D kommt mit einer 100er bei mir gut rein.
     
  10. NDS-Freak

    NDS-Freak Guest

    AW: E4 FTA ab Ende 2005

    Das passt trotzdem alles nicht zusammen: Einerseits E4 (Ex-Pay TV) nun mir-nichts-dir-nichts FTA und Channel 4 bleibt codiert... Wo ist da die Logik? Wenn, dann müsste ähnlich wie bei der BBC der Sender Channel 4 über eine FTA Abstrahlung nachdenken bevor man E4 FTA macht. Aber nun gut... soll es so sein :)

    Ich frage mich, warum man gleich FTA geht und nicht wie bei ITV2 von Pay TV auf FTV wechselt.

    Denen die ASTRA 2D nicht empfangen tut es mir Leid. Aber keine Angst, irgendwann ist auch DIESER Satellit voll von britischen und irischen öffentlich-rechtlichen- und freiempfangbaren Privatsendern ;)

    Hm, ich frag mich wann FILMFOUR FTA geht :eek: :D
     

Diese Seite empfehlen