1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

E4 empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Georg74, 1. Dezember 2004.

  1. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    64
    Anzeige
    Hallo !
    Ich habe einen recht großen Spiegel auf dem 2 LNBs montiert sind, damit empfange ich die üblichen ASTRA Programme und mit dem 2. -Hotbird (ich glaube 13 Grad Ost), die ital. für meine Freundin.
    Nun würde ich gerne den brit. Sender E4 empfangen, bzw. wenn geht gleich mehrere brit. Kanäle.
    Kann mir wer sagen ob das mit meiner Konfiguration möglich ist, bzw. wie und was es ca.kostet ?
    Danke für eure Hilfe und Grüße
    Georg
     
  2. NDS-Freak

    NDS-Freak Guest

    AW: E4 empfangen

    Hallo Georg

    Der Sender E4 sendet in Videoguard codiert auf dem Satelliten ASTRA 2A (28.2° Ost). http://www.lyngsat.com/28east.html

    Somit ist ein 3. LNB notwendig.

    Für den Sender E4 brauchst du ein Abo von Sky Digital. Das geht am besten über Zwischenhändler. Im Subforum "Ausländische Sender" kannst du mal danach suchen. Die beiden bekanntesten sind Germansky.com und skydigitalcards.com. Der erste verlangt zu den monatlichen Abogebühren eine jährliche Provision von knapp 200 EUR der andere verlangt dies nicht. Wenn du hauptsächlich an E4 Interesse hast empfehle ich die skydigitalcards.com.

    Du brauchst als Abo das sogenannte Family Pack von Sky Digital welches dich umgerechnet ca. 30 EUR monatlich kostet (genauere Infos unter www.skydigitalcards.com). Du wirst mit dem Abo einen Videoguard Receiver mitkaufen müssen - diesen wirst du schließlich auch brauchen, da nur ein solcher Receiver es dir ermöglichen wird E4 zu entschlüsseln (genauere Infos zu den Kosten unter www.skydigitalcards.com). Andere Receiver kommen da nicht in Frage.

    Da du an weiteren Sendern Interesse hast werden sich die 30 EUR pro Monat bezahlt machen, da noch dutzende andere gute Sender entschlüsselt werden (viele Musik-, Nachrichten, Entertainment, Kinder- und Dokusender). Es sind weit über 200 Sender im Family Paket drin.

    Hier ist ein kleiner Auszug: http://www.lyngsat.com/packages/skyuk_chno.html

    E4 ist auf Kanal 163
     
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: E4 empfangen

    Wie groß ist deine Antenne??
    In welcher Stadt wohnst du?
    Der Astra 2 auf 28 Grad Ost wäre ne interessante möglichkeit für dich,dann kannst du eventuell ein 3. Lnb
    anbauen.
    Dort sind mehrere englische sender.
    Mehr Information über deine Antenne wäre hilfreich.
     
  4. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    64
    AW: E4 empfangen

    Danke für eure Antworten !

    Ich wohne in Graz/Österreich, d.h. ca. 300 km süd-östlich von München.
    Das mit dem Abo ist mir jetzt klar, was meinst du aber mit dem Astra 2 auf 28 Grad Ost ? Ist das der gleich von dem NDS-Freak sprach ? Oder ein anderer mit unverschlüsselten Programmen ?
    E4 im besonderen muß es nicht sein, es genügt einer der halbwegs aktuelle Sachen hat, aber das Abo wäre eh schon mehr als ich jemals schauen könnte.
    Und unverschlüsselt wird es wohl kaum was interessantes geben ?
    Meine Antenne ist 80cm groß, aber bevor ich die umbaue würde ich eher eine 2. montieren (war sehr aufwendig die erste einzurichten weil es ein 2-geschössige Wohnung ist mit 2 Anschlüssen und 2 LNBs und das terr. TV kommt aus dem unteren Geschoss, die Schüssel ist oben...)
    Viele Grüße
    Georg
     
  5. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: E4 empfangen

    Ja,er meint dieselbe Position 28 Grad Ost wo Astra2 wie auch Eurobird empfangen werden kann.

    Es gibt aber auch ne menge englische sender dort FTA.
    Also ohne Abo -frei empfangbar.
    Was Musik angeht scheint 28 Grad wirklich ok zu sein.
    Und wie ich das sehe brauchst du eine wesentlich größere Schüssel von 1,20 m und mehr für Astra2.

    Bei Astra 2D sieht es folgendermaßen aus.
    http://www.ses-astra.com/satellites/footprints_new.php?value=4&sat=15

    Die anderen Satelliten Footprints kannst du hier sehen für Eurobird sind die ganz ähnlich.
    http://www.ses-astra.com/satellites/footprints_new.php?value=4&sat=1
     
  6. Georg74

    Georg74 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    64
    AW: E4 empfangen

    Danke für die links.

    Der Sender E4 sendet in Videoguard codiert auf dem Satelliten ASTRA 2A (28.2° Ost).

    Also den könnte ich ja leicht empfangen sogar mit einer 50er Schüssel.
    Wie kommst du auf eine 120er ?

    Bei Astra 2D sieht es folgendermaßen aus.

    Den widerum kann ich ja nicht mal mit einer 120er empfangen...hmmm ich fürchte ich versteh davon zu wenig.
    Aber sagen wir mal so:
    Die Variante mit Astra 2A und Bezalh-Abo, die NDS-Freak vorschlug ginge, richtig ?
    Deine letzte Variante ist mir nicht ganz klar- offenbar haben ASTRA 2A,B und C einen ganz anderen footprint als der D.
    Musik und Sport interessieren mich gar nicht, eher Serien, Nachrichten und Dokus. Evt. auch Filme.
    Gruß
    Georg
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: E4 empfangen

    Das ist aber böse weil insbesondere Dokus kommen recht viele auf BBC und dafür brauchstdu den 2D. Wenn irgendein bekannter so ne 1,20 schüssel hat würd ich den einfach mal fragen ob du das ausprobieren darfst. Weil laut der offiziellen Liste dürfte ich in München auch überhaupt nix kriegen aber trotzdem kriege ich die 6BBC Sender ohne Probleme rein. Plus etliche Dutzend regionalsender.

    Gruss uli
     

Diese Seite empfehlen