1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

E-tronix E-100

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Shaky, 6. November 2011.

  1. Shaky

    Shaky Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Humax IPDR-9800
    D1-Box Original
    D1-Box DVB2000
    Zenega Model 101S CI
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe da mal ne Frage.
    Eine Bekannte von mir hat sich zwei billig SD Receiver für ihre Pension gekauft. Angeschlossen und bekommt keine Sender ab der Frequenz 11778.
    Sie hat eine Sat-Anlage mit einem Universal LNB das auf einen 4-fach Multiswitch von Spaun geht. Die Receiver haben an allen 4 Anschlüsse das gleiche Problem. Andere Receiver (Dbox1, Edison, SKy HD Receiver) funktionieren da aber tadellos.
    Erster Gedanke der Receiver ist defekt. Mitgenommen und zu Hause hinter einem 8-fach Multiswitch von Spaun angeschlossen. Was soll ich sagen, funktioniert.
    Kann es sein das die Sat-Schüssel nicht optimal ausgerichtet ist, obwohl die anderen Receicer da fuktionieren?
    Etwas anderes fällt mir da nicht ein, oder hat jemand eine andere Erklärung dafür.

    Gruß
    Jörg
     
  2. HPM

    HPM Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: E-tronix E-100

    Hallo Shaky,

    Leider habe ich auch keine Lösung für dieses Problem, aber ähnliche Schwierigkeiten.
    Solange der E-tronix (E-100) Receiver das einzige angeschaltete Gerät ist, funktioniert er wunderbar.
    Allerdings sind an unserer Quad-Switch-LNB zwei Geräte angeschlossen. Bisher hat das mit einem digitalen Receiver von TelSky und einem analogen Billig-Receiver auch wunderbar funktioniert.
    Jetzt habe ich das Problem, dass der E-tronix-Receiver nur funktioniert, wenn der TelSky nicht eingeschaltet ist. Sobald der zweite Receiver eingeschaltet wird, kann der E-tronix nur noch die Programme von TVP (polnisch) und einige wenige andere empfangen. Beim Rest zeigt er dann an: "Schwaches Signal". Ist das jetzt eine Sache der (welcher?) Einstellungen oder was könnte es sonst sein?

    Liebe Grüße

    Hans-Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2012

Diese Seite empfehlen