1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

E.T bei Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Ganjafarmer, 14. November 2006.

  1. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    Anzeige
    :eek:
    Krass!
    Da schalte ich doch gestern Abend Filmclassics ein und was läuft da?
    ET:mad: wuahhhh!!
    Finde diesen Film total ekelhaft,dieses Wesen hat in Sachen Ekelfaktor stufe10!:rolleyes:
    Warum werden solche miesen Filme nicht geschnitten Gezeigt oder direkt Indiziert?
    Wirklich,hab 3 minuten Reingeschaut und bekam Würgereiz.
    Ekelhaft.
    Sonst Schneiden die bei MGM auch jeden Mist wie letztens bei Ghost Town oder The Curse.
    Heut morgen lief das sogar in Wiederholung,also E.T.
    Was denkt sich Premiere nur dabei?
    Warum wiederholen die nicht stattdessen Filme wie R.O.T.O.R der Kilerroboter?
    Der Film war echt Genial und einfach nur Fett:D
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: E.T bei Premiere

    ????
    Das ist ein Kinderfilm, warum sollte man da was schneiden?!

    Gruß Gorcon
     
  3. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: E.T bei Premiere

    ja eben weil es Ekelhaft ist,meine Kinder dürften sich sowas nicht ansehen!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: E.T bei Premiere

    Da ist überhaupt nichts ekelhaftes drann. (im Gegensatz zu vielen anderen Kinderfilmen aus billig Produktionen).
     
  5. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: E.T bei Premiere

    Doch.
    Diese komische Fresse von e.t (Gesicht oder wie auch immer kann man das nicht nennen)
    Diese aussprachen nee,das ist kein Kinderfernsehen.
    Da würd ich meinen Kindern eher Scarface zeigen statt so Niveaulose Ekelfilme. Ich bekomm von dieser Matschfresse ET sogar Würgereiz,so ekelig sind noch nichtmal Operations Serien wie "Situation Critical" bei Focus Gesundheit
     
  6. Thomas13

    Thomas13 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Feldkirchen
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7406 mit Alphacrypt light
    AW: E.T bei Premiere

    ET ist wohl einer der kommerziell erfolgreichsten Kinderfilme überhaupt. Kann mich noch erinnern, daß, als der Film in den 80ern im Kino lief, das halbe Kino vor Rührung geheult hat. Da ist nix ekliges dran.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: E.T bei Premiere

    Na das lässt aber auf einen sehr schlechten Charakter von Dir blicken.:rolleyes:
     
  8. Mic2904

    Mic2904 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hamilton, UK
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    AW: E.T bei Premiere

    Der Film ist KULT!

    Das ist mal garnichts ekeliges dran!
     
  9. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: E.T bei Premiere

    Ganjafarmer... geh nach Hause... (Von Filmen hast Du offensichtlich keine Ahnung...)
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: E.T bei Premiere

    Man könnte sogar sagen, dass der Film einen gewissen pädagogischen Wert hat, indem Toleranz, auch häßlichen Außerirdischen gegenüber, gezeigt wird. Wer sich also dermaßen über "Äußerlichkeiten" aufregt, der hätte als Kind den Film vielleicht öfter sehen sollen;)

    Aber abgesehen davon finde ich den Film heute nicht gut, und habe den auch als Kind schon doof gefunden. Ist mir irgendwie zu kitschig, zu rührselig, einfach zu amerikanisch. Aber meine Abneigung gegen Film beruht nicht auf den Äußerlichkeiten einer Figur.

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen