1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

E-Kabel in Hessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von digistefan, 30. Mai 2001.

  1. digistefan

    digistefan Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Niedernhausen
    Anzeige
    Laut Frankfurter Neue Presse startet zum Juni 2001 die Revolution im Kabel in Hessen.

    Entsprechende Vorstellung sollte am 30.05.01 sein, habe aber im Netz nichts gefunden und war enttäuscht, auch hier nichts zu finden.

    Die Homepage E-Kabel.de erklärt auch nur, was möglich ist, aber nichts konkretes.

    Auch in der FNP angekündigt wurde bereits offiziell eine Umverlegung von 3 Kanälen im Kabel zum 1.6. , um Rückkanäle zu schaffen für Internet+Telefon
     
  2. digistefan

    digistefan Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Niedernhausen
    Um die Spannung zu steigern, es wurde von über 300 Kanälen gesprochen
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Diese Versprechen kenne ich schon von der Telekom.
    Gruß Gorcon
     
  4. katter

    katter Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Wiesbaden
    Außerdem soll jeder Haushalt eine kostenlose Set-Top-Box bekommen und die Sender keine bzw. weniger Einspeisegebühren bezahlen.
    Mal sehen, wann ekabel es schafft eine Webseite auf die Beine zu stellen.
     
  5. Holger

    Holger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Hessen
  6. ROPI

    ROPI Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Erfurt
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Holger]ekabel hat inzwischen eigene Webseiten www.ekabel.com</STRONG>[/quote]

    Wenn auf dieser hp was stehen würde, mal abgesehen von:

    "Hier entsteht demmnächst die neue Homepage von eKabel GmbH
    Homepage for eKabel GmbH is under Construction"
     
  7. Holger

    Holger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Hessen
    kann ich nicht sagen, dort steht (zwar nicht viel)was über Kabel, Internet, Telefon
     
  8. Skyhawk

    Skyhawk Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    1 x Humax iPDR 9750S und
    1 x Humax iPDR 9800S
    Moin!!!

    Meiner Meinung nach handelt es sich um die recht neuen Seiten von eKabel nur um Promotion.

    Es gibt keine konkreten Angaben, wie z. B. Wann welche Änderungen für den Kundne in Kraft treten. Leider gibt es auch keine Angaben, ob die privaten Sender digital ins Kabel eingespeist werden. Und ob PW weiterhin im hessischen Kabel bleibt ist auch fraglich.

    Hier mal die bisherigen Fakten von der Seite:
    ---------------------------------------------
    Start frei für iesy, Ihr Multimedia-Anbieter der eKabel - Kabel Hessen GmbH & Co. KG. Seit wir im letzten Jahr das Fernsehkabelnetz der Deutschen Telekom AG in Hessen übernommen haben, wird zielstrebig an der Zukunft gearbeitet. Denn wir versorgen nicht nur 1,3 Millionen Haushalte mit den aktuellen Fernseh- und Rundfunkprogrammen. Wir rüsten darüber hinaus das bestehende Kabelnetz zu einem modernen und schnellen rückkanalfähigen Breitbandkommunikationsnetz mit 862 MHz aus
    ---------------------------------------------
    Quelle: http://www.ekabel,com/

    Da bleibt uns wieder mal nur eins übrig: Warten, Warten und nochmals Warten. Und dann kommt wahrscheinlich wieder die große Enttäuschung.

    Ciao Skyhawk!!!
     
  9. tw2501

    tw2501 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rodgau
    Die haben erst mal in Frakfurt gestartet und wollen dann weiter Ausbauen (kam als (Standart-)Antwort auf eine E-Mail-Anfrage von mir; zusammen mit einem bunten und wenig informtivem Prospekt).
    Aber vielleicht gibt es ja doch Hoffnung: Seit einigen Tagen empfängt die d-box II den Anbieter Pro7/Sat1. Dort sind die aktuellen Daten der Sendungen zu sehen, aber kein Bild/Ton. Möglicherweise kommt das ja zum 01.07. ???
     
  10. blaze

    blaze Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    5
    komisch irgendwie is bei uns in hessen nich die e kabel ag sondern die prima com angelbachtal ag??
    wo wohnt ihr ddenn??
     

Diese Seite empfehlen