1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

E! Entertainment über Astra Digital Satellit?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von katoey, 24. Mai 2006.

  1. katoey

    katoey Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    bavaria
    Anzeige
    Hallo,

    gibt es irgendeine Möglichkeit den Sender E! Entertainment über Astra Digital zu empfangen?

    Güße,
    katoey
     
  2. katoey

    katoey Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    bavaria
    AW: E! Entertainment über Astra Digital Satellit?

    Weiß keiner Rat :confused:
     
  3. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.135
    Ort:
    Kerkrade/Herzogenrath
    AW: E! Entertainment über Astra Digital Satellit?

    Der ist verschlüsselt über Astra Digital und nur über ausländische Pay TV Pakete zu abonieren ;)

    Auf Astra gibt es nur diesen Sender unverschlüsselt :
    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_50128.html
     
  4. germanmpe

    germanmpe Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Rostock
    Technisches Equipment:
    SAGEM d-box2 mit irgendeinem LINUX-System
    AW: E! Entertainment über Astra Digital Satellit?

    Das ist SO nicht ganz richtig. Über ASTRA digital wird auch im Rahmen des "Kabel Digital Home"-Paketes von Kabel Deutschland gesendet. Um das Paket zu entschlüsseln, muss man nur jemanden kennen, der nen Kabelanschluss bei Kabel Deutschland hat. Der Vertrag wird dann einfach mit dem Kabel-Kunden geschlossen und der SAT-Zuschauer bekommt man dann einfach die Karte von seinem Bekannten. Die Kabel-Karte funktioniert nämlich auch im SAT-Reciever.

    Ist zwar zugegeben etwas unständlicher, aber es ist durchaus machbar, auch ohne dass man ausländische PAY-TV-Veranstalter abonnieren muss.

    Gruß -Mathias-
     

Diese Seite empfehlen