1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"e.clips" präsentiert sich mit neuer Programmstruktur

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.006
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Unterföhring - Der über Premiere Star empfangbare Entertainmentsender erhält eine neue Programmstruktur.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Grandstar

    Grandstar Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Auf der Suche nach Struktur

    Wer hier von neuer Programmstruktur spricht,
    sollte sich bewusst machen, dass man bisher
    nicht von Struktur sprechen konnte.
     
  3. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "e.clips" präsentiert sich mit neuer Programmstruktur

    Der Sender ist aber imho besser geworden, als er noch vor Monaten war. Auch das Senderlogo sieht gut aus. Und wenn es jetzt endlich eine Struktur gibt, kann man vielleicht ab und zu mal reinschalten, z.B. bei den Games-News.
     
  4. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.014
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "e.clips" präsentiert sich mit neuer Programmstruktur

    Von einer Struktur habe ich nicht viel lesen könne, die Inhalte sind die selben, nur die Sendezeiten ändern sich. Und das LOGO soll ein wenig verändert werden. Damit soll der Sender attraktiver werden? Das ist ein schlechter Witz, ebenso wie der Sender.

    Das einzige, was mich wirklich positiv überraschte war, dass der Sender nicht wie Lettra nach dem Start den Bach runter ging, das er sich solange halten kann. Im Zuge der Finanzkrise denke ich, dürfte auch dieser Sender bald Geschichte sein.

    Selbst ohne jegliche Verschlüsselung dürfte das bisherige Programm nicht mehr Zuschauer finden.
     
  5. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "e.clips" präsentiert sich mit neuer Programmstruktur

    Lettra ist aber nun mal pleite gegangen, weil ihn nun wirklich keiner sehen wollte. Das wäre Vox damals wahrscheinlich ähnlich gegangen, wenn die nicht eine 180 Grad-Wende hingelegt hätten, weg vom Intellektuellen-TV hin zum Mainstream. So traurig das im Einzelfall auch ist, aber Sender, die sich refinanzieren müssen, haben leider das Problem, dass sie einer anschauen muss. Da war Lettra leider von betroffen. Auch wenn Marcel Reich-Ranizki den wahrscheinlich super fand, aber für mich war das bestenfalls Schlafmittel und ich bin bestimmt kein Mainstream-Gucker. RTL und Pro7Sat1 sind in meiner Senderliste irgendwo, wo sowieso keiner hinzappt.
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.294
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: "e.clips" präsentiert sich mit neuer Programmstruktur

    Ich habe VOX am Anfang gern gesehen, bis ich es wegoptimier habe.
    VOX Populi, Xov, Nachmittalk, Heureka, das war geil! Das war echt mal
    was anderes als dieser Einheitsbrei. Aber der deutsche Michel ist schwer
    an was Neues zu gewöhnen. Linseneintopf schmeckt wohl besser...:eek:

    Terranova und XXP das gleiche Beispiel. Anspruch rentiert sich im Free-TV
    wohl nicht. Die 3 genannten waren meine Lieblingssender im Free-TV.
    Danach hat mich bis auf Timm kein werbefinanzierter Free-TV Sender mehr
    interessiert. Aber ich kriege ihn noch nicht.. (T-Home)...;)
     
  7. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "e.clips" präsentiert sich mit neuer Programmstruktur

    100 % zustimmung. vox hat in den jahren danach ab und zu noch mal die kurve bekommen zb mit schlingensiefs talk 2000 oder dessen filmnächte.
     
  8. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.014
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "e.clips" präsentiert sich mit neuer Programmstruktur


    Punkt Vox und Canale Grande sollte man ebenfalls nennen, Highlights aus der Geburtsstunde des Senders VOX.
     
  9. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.461
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "e.clips" präsentiert sich mit neuer Programmstruktur

    Senden sie jetzt anamorph?
     

Diese Seite empfehlen