1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

eíshockey wm 2008

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von johannes9999, 2. Mai 2008.

  1. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    Anzeige
    so hier der thread zur wm!

    die dänen haben gegen tschechien ein gutes ertste drittel gespielt (2:2) das zweite dann 2:0 verloren, das dritte 1:0

    damit endstand dänemark - tschechien 2:5
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2008
  2. AW: eíshockey wm 2008

    Ah, hier hat er sich versteckt, sorry...:)

    Dann vielleicht auch noch einmal hier für alle der Hinweis, die kein CT/STV sehen können: wer den Sirius auf 5 Grad Ost empfangen kann (11977 V 27500), da kommt momentan Viasat Sport 1 FTA, hier das Programm:
    http://www.viasatsport.se/

    Frage an die Experten: Die Bildqualität - egal auf welchem Kanal - ist ja von Kanada schrecklich, ganz anders als man das von europäischen Turnieren gewöhnt ist. So grauenhaft, dass einem schon fast die Augen schmerzen.

    Stimmt es eigentlich, dass das schwedische Fernsehen für die Aufarbeitung und Weiterleitung der Bilder aus Kanada an andere europäische Länder verantwortlich ist? Kann das jemand bestätigen bzw. wo kann man das nachprüfen?
    Falls dem aber so sein sollte und Viasat dies obliegt, wundert mich gar nichts. Denn aus Schweden weiß ich, dass dort für ein Sport-Abo (nicht nur Eishockey) Canal+ in jedem Fall in der technischen Qualität und Aufarbeitung vorzuziehen wäre.
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: eíshockey wm 2008

    naja wird anscheinend dass world feed von canda übernommen (ORIGIGINA IN NTSC) aber wird auch in hd produziert und leider nur auf viasat hd in hd in europa ausgestrahlt
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2008
  4. AW: eíshockey wm 2008

    Dass die Umwandlung von NTSC so viel ausmachen soll?
    HD muss es ja nicht unbedingt gleich sein. Wer schon mal nationale Spiele in digitaler Qualität z.B. auf CT gesehen hat (mit Video-Bitraten bis zu 7 MBit/s), der weiß, dass das gute alte digitale SD Fernsehen schon sehr viel an Bildqualität zu bieten hat, wenn man es denn will und die richtigen Techniker hat.
     
  5. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.526
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: eíshockey wm 2008

    Die beiden World Feeds befinden sich auf 12.5W 12.633 H und 12.642 H und sind nicht in NTSC. Das könnt ihr nachprüfen, weil sie vor und nach den Spielen uncodiert sind. Die Spiele selbst sind stets in BISS codiert...
     
  6. AW: eíshockey wm 2008

    Na, ich glaube es auch so :)
    Aber vom reinen Interesse her: bis 8 Grad W war bisher das Westlichste, was meine 60 cm Schüssel hergab. 12,5 W habe ich zwar schon früher mal versucht anzupeilen, aber vergeblich. Braucht man da eine Riesen-Schüssel und/oder die Elevation oder gar der Tilt so stark anders als bei ASTRA?
     
  7. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.526
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: eíshockey wm 2008

    Für den Tilt nimmst du am Besten www.satlex.de ...
    Und nein, eine Riesenschüssel brauchst du wirklich nicht. Allerdings kann es mit einer 60-er für den Feedempfang bissel knapp werden...
     
  8. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.526
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: eíshockey wm 2008

    Die Weißrussen führen zu Beginn des 2. Drittels 3:2 gegen Schweden ! Ist da eine Überraschung möglich ?
     
  9. AW: eíshockey wm 2008

    Habe das Spiel nicht verfolgt, da man ja zu wissen glaubt(e), wer gewinnt.
    Aber sollte es nicht um 18 Uhr losgehen? Da sind die gegen 20 Uhr erst am Anfang des 2.Dr.? Muss wohl an den vielen kommerziellen Werbeunterbrechungen liegen...
     
  10. hincha

    hincha Platin Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    2.371
    AW: eíshockey wm 2008

    19:00 sollte und hat das Spiel angefangen
     

Diese Seite empfehlen