1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DW: "Glaubwürdige Informationen" für Russland und Ukraine

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. August 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.330
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der deutsche Auslandsrundfunk Deutsche Welle will in Russland und der Ukraine objektive Berichterstattung ermöglichen. Für "glaubwürdige Informationen" sollen die neu gestarteten Nachrichtensendungen "DW Nowosti" und "DW Nowyny" sorgen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DW: "Glaubwürdige Informationen" für Russland und Ukraine

    Objektive Berichterstattung schließe ich bei DW aus.
    Reinste Propagandasendungen.
    An den Verbreitungswegen sieht man schon, das man RT Konkurrenz machen möchte.
    Die Ersten Meldungen sind ja schon reine Antirussische Propaganda.
    Die Bösen Separatisten, der gute Poroschenkow und die bösen Russen wollen Berlin bombardieren.
    https://www.youtube.com/user/deutschewellerussian

     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2015
  3. Otto41

    Otto41 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Wenn man weiß wer da hinter den Kulissen propagiert weiß man auch wessen Geistes Kind die "Deutsche Welle" ist. Objektive Berichterstattung - ja ne, iss klar ... made my day.
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DW: "Glaubwürdige Informationen" für Russland und Ukraine

    Besser als RT ist es sicher
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DW: "Glaubwürdige Informationen" für Russland und Ukraine

    Ich wüste nicht das RT jemals eine Nachrichten Meldung mit dem Inhalt Deutschland wolle Moskau bombardieren gesendet hat.
     
  6. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    1.267
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DW: "Glaubwürdige Informationen" für Russland und Ukraine

    "Dank" des Ukraine-Konfliktes bahnt sich ein neuer kalter Krieg an. Mit Desinformation, Übertreibungen, Sanktionen und Gegensanktionen und allem was dazu gehört. Traurig..:(
    Und da nehmen sich beide Seiten nix.

    Gruß Holz ;)
     
  7. toweki

    toweki Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DW: "Glaubwürdige Informationen" für Russland und Ukraine

    Wie wahr, es gibt leider nicht nur schwarz und weiß. Das wird leider schnell vergessen...
     
  8. Otto41

    Otto41 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DW: "Glaubwürdige Informationen" für Russland und Ukraine

    Jo, genau so ist es. Die Wahrheit ist nicht b/w. Wenn ich aber die Mehrzahl der hiesigen Medien hier durchforste gibts da nur einen Dr. Evil. Da dürfte die "objektive" Deutsche Welle bei dieser Hetzjagd ganz vorne stehen. Bleibt zu hoffen das viele Menschen dieses manipulative Spiel der Atlantik-Brücke durchschauen und feststellen das dazu immer zwei Seiten gehören und vllt. hin und wieder zwischen RT und DW switchen um sich das reale Bild dazwischen zu bilden.
     
  9. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DW: "Glaubwürdige Informationen" für Russland und Ukraine

    Vielen Dank, dass Du dich um meine "richtige" Meinung kümmerst.
    ...und vor allem der Vorschlag, wie ich mir diese bilden soll.....sehr interessant!;)
     
  10. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DW: "Glaubwürdige Informationen" für Russland und Ukraine

    Da insbesondere die Menschen am Donbass von den Lügen von RT beherrscht werden, eine gute Sache.

    Jedenfalls deutlich sinnvoller als der englische Nachrichtenkanal.
     

Diese Seite empfehlen