1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVR-Manager überspielt nicht alles

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von surfwolf, 30. September 2007.

  1. surfwolf

    surfwolf Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    habe letzte Woche einen 2 Std. 20 min. Film auf Arte aufgenommen. Habe den Film später angesehen, alles prima. Wollte den Film nun für Freunde auf DVD brennen, doch leider überspielt der DVR-Manager nur 1 Std. 25 mim. des Filmes auf den Computer, gute 3900 kb. Bei anderen Filmen ist das noch nicht passiert. Was mache ich falsch? Ist die Datei zu gross? Wer kennt Abhilfe? Habe den DVR-Manager auch schon upgedatet.
    Vielen Dank für Tipppppps...
    Surfwolf
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: DVR-Manager überspielt nicht alles

    Welches Dateisystem ist auf der Partition installiert, wo du die Filme draufkopieren willst?
     
  3. surfwolf

    surfwolf Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DVR-Manager überspielt nicht alles

    Hallo RalfCux,
    habe das FAT32 auf der Partition.
    Grüße Surfwolf
     
  4. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: DVR-Manager überspielt nicht alles

    Das passt, mit FAT32 ist bei 4GB Dateigröße schluß. Abhilfe: NTFS
     
  5. surfwolf

    surfwolf Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DVR-Manager überspielt nicht alles

    Hallo RalfCux,
    wenn das die Lösung ist, na da habe ich ja erst mal etwas zu kopieren und dann zu formatieren. Danke erst einmal.
    Surfwolf
     
  6. newsreader1

    newsreader1 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    news
    AW: DVR-Manager überspielt nicht alles

    Hallo,

    Du kannst unter XP die Platte umwandeln von FAT32 auf NTFS.

    Umgekehrt wäre schwieriger.....

    Gruss

    newsreader
     
  7. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: DVR-Manager überspielt nicht alles

    Das ist halb so wild:

    Um das Volume auf Laufwerk E: in NTFS zu konvertieren und alle Meldungen anzuzeigen, geben Sie Folgendes ein:
    convert e: /fs:ntfs /v

    Die auf der Partition vorhandenen Dateien kannst du während des Vorgangs drauf lassen, da passiert nix mit.
     
  8. Stef@n

    Stef@n Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    70
    AW: DVR-Manager überspielt nicht alles

    Bei mir überspielt der DVR-Manager auch alles auf eine FAT32-Partition. Nur werden bei einer Dateigröße von über 4 GB halt mehrere Dateien angelegt. Hast du zusätzlich zur "TS" keine Datei mit der Endung "OTS"?
     
  9. surfwolf

    surfwolf Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DVR-Manager überspielt nicht alles

    Hallo RalfCux,
    danke für den Tipp, Partition umgewandelt, nun wird auch die 6,5 GB Datei geladen.
    Hätte ich ja auch selbst drauf kommen können, aber so ist das nun mal, man denkt immer, man hat das Programm nicht im Griff. Danke noch mal.

    Hallo Stef@n,
    nach einer zweiten Datei habe ich nie geschaut, mein Konvertierungsprogramm hatte halt nur einen Teil und nicht den ganzen Film gewandelt. Habe inzwischen alles gelöscht, frisst Speicher.
    Grüße
     
  10. mofu

    mofu Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    102
    AW: DVR-Manager überspielt nicht alles

    Da Du den DVR-Manager verwendest, gehe ich davon aus, das Du einen Kathrein UFS 821 oder 822 verwendest.

    Für beide findest Du hier infos: http://board.ufs-821.de oder http://board.ufs-822.de :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2007

Diese Seite empfehlen