1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVR Aufnahme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Hstone, 5. Mai 2013.

  1. Hstone

    Hstone Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe einen Technistar IR.
    Wenn ich einen Film auf der FAT32 formatierten externen Festplatte aufnehme (Grösse 7,36 GB), dann ist die 270GB grosse Platte voll. Ich bekomme die Meldung, dass das Aufnahmemedium voll sei, wenn ich wieder etwas aufnehmen will. Komischerweise ist diese Falschmeldung dann 2 Tage später verschwunden und es zeigt mir den tatsächlich belegten Platz richtig an. Ist dieser Fehler bekannt? Gibt es eine Lösung dafür oder muss man einfach mit diesem Fehler leben???
    Besten Dank für eure Tips im Voraus
    Hstone
     
  2. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVR Aufnahme

    Hm, Schuss ins Blaue. Ich würde mal die Festplatte formatieren, vielleicht ist dadurch der Fehler behoben.

    Gruß Chris
     
  3. Hstone

    Hstone Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVR Aufnahme

    nein, habe die Disc mit dem Technisat Formatierer formatiert.
    Das ist es nicht...
     
  4. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: DVR Aufnahme

    Mache einen Flash-Reset des Gerätes. Das ist bei Technisatgeräten ein gutes Allheilmittel für unerklärliche ...
    ABER danach ist eine komplette Neueinstellung fällig.
     
  5. rororo

    rororo Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40ZF355D
    Panasonic DRM-EX 85 EGS
    Technisat Digit Isio S1
    Samsung HT-C6200 Home Cinema
    AW: DVR Aufnahme

    Sichere aber wenigstens die TV und Radio Liste über TechniPort Plus.
    Das ist ja die meiste Arbeit. Die anderen Einstellungen nicht sichern, sondern neu einstellen.
     
  6. Scibby

    Scibby Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVR Aufnahme

    Hi zusammen,

    Sorry für mein vermeintliches Bekanntgeben eines Problems mit der Bearbeitung eines Timers, hat sich erledigt.

    Das kommt davon wenn man 4 Sat-Receiver unterschiedlicher Marken in Betrieb hat und dann nicht mehr weiß wie welcher funktioniert !!!

    Schönes Wochenende

    Scibby
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2013

Diese Seite empfehlen